Ist Age of Empires 4 zu bunt? - Maurice und Micha diskutieren

von Michael Graf, Maurice Weber,
06.12.2019 10:55 Uhr

Der erste Gameplay-Trailer Age of Empires 4 wurde vielerorts begeistert aufgenommen, entfachte aber auch Diskussionen. Und zwar über die Grafik: AoE 4 sehe zu bunt, zu comichaft aus, schallte es aus den GameStar-Kommentaren und dem AoE-Subreddit.

Nun könnte man sagen, dass das Internet eben etwas zum Meckern braucht. Aber so leicht wollen wir's uns nicht machen: Maurice Weber und Michael Graf diskutieren in GameStar TV darüber, woher diese Debatte kommt, wie sie die Grafik von AoE 4 selbst beurteilen, und warum Relic Entertainment just diesen vergleichsweise freundlichen Grafikstil gewählt hat.

Schließlich hätten die Entwickler Age of Empires 4 deutlich düsterer gestalten können, dank Dawn of War haben sie ja Erfahrung mit bedrückender und blutiger Echtzeit-Strategie. Andererseits können kräftige Farben sowie klare Kontraste durchaus verkaufs- und aufmerksamkeitsfördernd sein. Das lässt sich nicht nur an Fortnite ablesen, sonderrn auch an unserer täglichen Arbeit in der GameStar-Redaktion...

Mehr zu AoE 4 bei GameStar Plus

Große Preview: Age of Empires 4 wird »ein Drahtseilakt«
AoE und GameStar: Jörg Langer über eine besondere Beziehung
Podcast mit Bruce Shelley: Maurice interviewt den AoE-Erfinder

Jetzt mit Plus alles sehen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Bester Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar & GamePro
Gratis-Spiele & Rabatte
Print-Abonnenten sparen bis zu 40%
Optional: Heftarchiv inkl. aller Hefte seit 1997 & 2.600 Heftvideos
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Wahnsinnige Vorteile mit GameStar Plus

Noch kein Plus-Mitglied? Plus gibt’s für alle, die mehr wissen wollen.

mehr zu Plus oder einloggen

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen