Läuft gerade Kingdom Come: Deliverance - Unboxing-Video: Ärger um die Kickstarter-Collector's Edition

Kingdom Come: Deliverance - Unboxing-Video: Ärger um die Kickstarter-Collector's Edition

Dienstag, 20. Februar 2018 um 14:30

Beim Unboxing-Video zur herkömmlichen Collector's Edition haben uns zahlreiche Zuschriften erreicht, doch auch die für Kickstarter-Backer exklusive Collector's Edition von Kingdom Come: Deliverance zu zeigen. Die kommt zwar in einer schickeren Verpackung daher, im Inneren gibt's aber so manchen Streitpunkt, der die Crowdfunding-Unterstützer enttäuscht hat.

Im Video vergleichen wir den Inhalt der Kickstarter-Edition für rund 75 Euro (65 Pfund) mit der regulären CE, wie etwa die Spiel-Verpackung und Landkarte. Zudem zeigen wir auch die anderen Boni wie Würfel-Set, Münze, T-Shirt und das deutlich bessere Artbook.

Die Inhalte im Überblick:

·         Spielverpackung mit Papp-Schuber

·         Soundtrack auf CD

·         T-Shirt in Größe L

·         Umfangreiches Artbook mit Anmerkungen

·         Poster/Landkarte auf Papier

·         Münze

·         Würfelset mit 6 Würfeln und KCD-Logo

Mehr Informationen zu den gestrichenen oder geänderten Inhalten der Backer-Edition gibt's in unserer News-Meldung.

Kickstarter-Backer, die mindestens 125 Pfund (rund 145 Euro) bezahlt haben, bekommen übrigens auch die Heinrich-Figur der regulären CE dazu. In den höheren Belohungs-Tiers gab es zudem Schwerter und Schilde, die Warhorse demnächst noch verschicken will.

So gut ist das Spiel: Kingdom Come im Test-Video

Kingdom Come

Genre: Rollenspiel

Release: 13.02.2018


Kommentare(8)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen