Läuft gerade Metro: Exodus - 6 Minuten Gameplay mit und ohne Global Illumination Raytracing zum Vergleich

Metro: Exodus - 6 Minuten Gameplay mit und ohne Global Illumination Raytracing zum Vergleich

Dienstag, 18. September 2018 um 17:58

Der kommende Ego-Shooter Metro: Exodus wird Raytracing-Beleuchtung mit Nvidias neuer RTX-Grafikkartengeneration und deren Turing-Chip unterstützen. In diesem Video aus dem Shooter sehen wir jede Menge Beispielvideos, die einen Vergleich zwischen den Szenen mit Raytracing und ohne zeigen.

Was Raytracing eigentlich ist und wie Metro: Exodus die Technik nutzt erklärt uns Benjamin Archard im Video. Er ist Rendering Programmierer beim Metro-Entwickler 4A Games. Wen ihr mehr über Raytracing und die neuen Grafikkarten wissen wollt, schaut euch unser Vorschau- und Erklärungsvideo zur neuen Technologie an.

Archard erklärt auch, wie sich die Global Illumination mit Raytracing von der üblichen Berechnung des Beleuchtungseffekts unterscheidet.

Metro: Exodus soll am 22. Februar 2018 für PC, PS4 und Xbox One veröffentlicht werden.

Das dritte Metro ist ein Best-of der Crysis-Serie: Vorschau-Video zu Metro: Exodus

Spiele-Trailer
17.978 Videos
115.050.883 Views

Metro: Exodus

Genre: Action

Release: 15.02.2019 (PC, PS4, Xbox One)


Kommentare(30)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen