Läuft gerade My Time at Sandrock beschäftigt Rollenspieler wochenlang

My Time at Sandrock beschäftigt Rollenspieler wochenlang

von Peter Bathge,
28.05.2022 15:47 Uhr

Bauen, kämpfen, questen und vieles mehr: My Time at Sandrock feiert seinen Early-Access-Release mit einem extrem dicken Content-Paket, das keine Wünsche unerfüllt lässt. Seit dem 25. Mai 2022 dürfen Spieler auf Steam eine Wüstensiedlung errichten, die ersten Reviews sind zu 79 Prozent positiv.

My Time at Sandrock ist der Nachfolger zu My Time at Portia vom selben Entwickler, das im GameStar-Test 80 Punkte abstaubte. Erneut findet ihr euch in einem postapokalyptischen Setting wieder, diesmal jedoch stilecht in der Wüste mit viel Staub und noch mehr Fallout-Flair. Außerdem gibt's endlich einen Mehrspielermodus.

In der 3D-Version von Stardew Valley kloppt ihr nicht nur Monster, sondern auch Häuser zusammen, indem ihr den Hammer schwingt und Ressourcen sammelt. Neben Crafting, Forschung und dem Anbau von Nahrungsmitteln gibt's in My Time at Sandrock auch eine Open World zu erforschen, ihr könnt eure Beziehungen zu den NPCs pflegen und das ein oder andere Minigame absolvieren. Der vollwertige Release von Version 1.0 ist für 2023 geplant.


Kommentare(18)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Spiele-Trailer
11.868 Videos
134.019.779 Views