Läuft gerade Partyschiff für Star Citizen - Disco auf der Origin 890 Jump, aber der Preis sorgt für Katerstimmung

Partyschiff für Star Citizen - Disco auf der Origin 890 Jump, aber der Preis sorgt für Katerstimmung

von Peter Bathge,
07.09.2019 13:20 Uhr

Der große Gatsby in Star Citizen: Wer das Geld gern mit beiden Händen ausgibt und im virtuellen Universum von Star Citizen künftig zu Ingame-Partys und -Konzerten auf einem riesigen Luxusliner einladen möchte, der kann sich die Origin 890 Jump kaufen. Wie der neue Trailer/das neue Werbefilmchen zu Chris Roberts' wahnwitziger Weltraumsimulation zeigt, ist das Riesenraumschiff mit allen Annehmlichkeiten wie Pool, Tanzfläche und Bar ausgestattet - und nebenbei kann es auch lästige Störenfriede mit seinen Kanonen vom Himmel pusten.

Aber ein solch exklusiver fliegender Untersatz kostet natürlich eine Kleinigkeit: Die Origin 890 Jump hat einen Kaufpreis von 890 US-Dollar. So viel müsst ihr in die Entwicklung von Star Citizen investieren, um als »Dankeschön« Zugriff auf die Luxusjacht zu erhalten - seit der Alpha-Version 3.6.2 ist das Raumschiff im Spiel verfügbar, später soll es auch gegen Ingame-Credits mietbar sein. (Korrektur: In einer früheren Version behaupteten wir, die 890 Jump sei noch nicht fertig entwickelt. Wir bitten, den Fehler zu entschuldigen.)

Star Citizen: Warum die Entwicklung so lange dauert

Die heiß erwartete Origin 890 Jump sorgte sogleich für einen riesigen Sprung in der Finanzierungssumme von Star Citizen. Am ersten Tag des Sales überwiesen Unterstützer und Fans über 237.000 Dollar auf das Konto von Entwickler Cloud Imperium Games - fast fünf Mal so viel wie am Tag zuvor. Damit steht die komplette Finanzierungssumme aus dem Crowdfunding mittlerweile bei mehr als 234 Millionen Dollar.

Allerdings reicht das viele Geld nicht aus, um die Entwicklung von Star Citizen zu beschleunigen. Im Rahmen eines Roadmap-Updates wurde der Betastart von Squadron 42 gerade erst verschoben - die Vorabversion der Singleplayer-Kampagne (Star Citizen ist das Online-Universum) erscheint demnach frühestens Mitte 2020.


Kommentare(482)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Spiele-Trailer
18.663 Videos
120.103.074 Views

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen