Läuft gerade Resident Evil 7 Teaser Demo - Minimale und maximale Details im Grafik-Vergleich

Resident Evil 7 Teaser Demo - Minimale und maximale Details im Grafik-Vergleich

von Stefan Seiler,
21.12.2016 16:48 Uhr

Wir vergleichen die Grafik von Resident Evil 7 Teaser Beginning Hour auf dem PC mit minimalen und maximalen Grafik-Details.

Wir haben die Demo in 1080p gespielt, höhere Auflösungen hatten spürbare Auswirkungen auf die Performance, bei 4K hatten wir unter 20 fps. Im PC gegen Konsolen Vergleich sorgten die Kantenglättungsoptionen für Verwirrungen, daher zeigen wir diese im Video gesondert. Ganz ausschalten lässt sich die Kantenglättung nicht.

Die Demo bietet auf dem PC zudem zwei unterschiedliche Farb-Modi: sRGB und das ältere BT.709, das für einen leichten Grünstich sorgt. Am Ende des Videos zeigen wir eine Übersicht über alle Grafik-Optionen.

Der Resident Evil 7 Teaser Beginning Hour ist als Demo kostenlos auf Steam, PS4 und Xbox One verfügbar. Wir haben im Video einen One GameStar-PC Ultra mit einer GeForce GTX 1080 benutzt. Hier geht es zu Candyland auf YouTubeFacebook und Twitter.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Candyland
667 Videos
5.208.393 Views

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen