Sims, Monster Hunter und Jagged Alliance - Liebe auf den zweiten Blick, Teil 4

von Christian Fritz Schneider, Laila Schmitt, Peter Bathge, Natalie Schermann,
27.01.2021 05:00 Uhr

Manchmal müssen sich Spiele etwas mehr anstrengen, um GameStar-Redakteure von sich zu überzeugen. Natalie, Laila und Peter erzählen, bei welchen Titeln es erst später gefunkt hat.

- Natalie Schermann konnte mit Die Sims zunächst nichts anfangen, denn es wirkte zu trocken und erwachsen. Es brauchte eine Russlandreise und eine mehr oder weniger legale Kopie, um ihre Liebe für die Serie zu entfachen. 
- Laila Schmitt steckte bereits beim ersten Anspielen 15 Stunden in Monster Hunter World, länger halten konnte sie das Spiel allerdings nicht. Durch ihre Arbeit als Social Videoproduzentin entdeckte sie bald aber ihre Faszination für die Spielreihe.
- Peter Bathge hatte seinen ersten Kontakt mit Jagged Alliance 2 durch ein Videospielmagazin. Beim ersten Anspielen hat er dann ganz schön auf die Schnauze bekommen. Seine Liebe für den Strategietitel entdeckte er erst Jahre später.

Alle Folgen im Überblick:

Folge 1: Animal Crossing, GTA, und Piraten
Folge 2: Dragon Age, No Man's Sky und GTA Online
Folge 3: Civilization, Dead by Daylight und ein Tourist
Folge 4: Sims, Monster Hunter und Jagged Alliance

Jetzt mit Plus alles sehen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Zugang zu allen Artikeln, Videos & Podcasts
Praktisch werbefrei
Optional: digitales Heftarchiv
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Wahnsinnige Vorteile mit GameStar Plus

Noch kein Plus-Mitglied? Plus gibt’s für alle, die mehr wissen wollen.

mehr zu Plus oder einloggen