Läuft gerade So realistisch werden die Customization-Optionen im WW1-Shooter Isonzo

So realistisch werden die Customization-Optionen im WW1-Shooter Isonzo

17.04.2022 17:27 Uhr

Der Hardcore-Shooter Isonzo, der wie Verdun und Tannenberg zur WW1-Reihe gehört und 2022 erscheinen soll, führt eine Reihe neuer Anpassungsoptionen für euren Soldaten ein.

Der Trailer stellt nun erstmals einige der Customization-Elemente vor: Neben diversen Uniformen können wir separat Gesicht, Helm oder Kopfbedeckung sowie Accessoires wie Pfeifen wählen und sogar eine große Auswahl an Schnurrbärten steht zur Verfügung. Da den Entwickler ein authentisches Feeling besonders wichtig ist, sind alle Optionen historisch korrekt und passen ins Setting.

Isonzo spielt in den Alpen und dreht sich um Gebirgskriegsführung zwischen Italien und Österreich-Ungarn im Ersten Weltkrieg. Gekämpft wird auf schneebedeckten Gipfeln, in tiefen Tälern und zwischen den Häusern kleiner Bergdörfer. Im Vordergrund stehen dabei nicht nur Taktik und Teamwork, sondern auch ein hoher Grad an Realismus. Mehr dazu lest ihr in unserer Spielvorstellung zu Isonzo.

Apropos Hardcore-Spiele: GameStar-Autor Christian Just findet übrigens die größte Entspannung in den härtesten und anspruchsvollsten Titeln. Wie das kommt, erklärt er in seiner Kolumne bei GameStar Plus!


Kommentare(13)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Spiele-Trailer
21.821 Videos
133.216.147 Views