Läuft gerade Songs of Conquest belebt ein vergessenes Strategie-Genre wieder

Songs of Conquest belebt ein vergessenes Strategie-Genre wieder

von Peter Bathge,
10.05.2019 13:10 Uhr

Auf der E3 2019 hat das schwedische Indie-Studio Lavapotion mithilfe von Publisher Coffee Stain ein neues Rundenstrategie-Spiel mit Fantasy-Setting namens Songs of Conquest angekündigt. Wie in der weltberühmten Serie Heroes of Might and Magic reitet ihr mit euren Helden und ihren Armeen aus Soldaten und Monstern über eine farbenfrohe Weltkarte. Dort sammelt ihr Ressourcen ein und bekämpft gegnerische KI-Heere sowie die anderen Helden.

Im Kampf wechselt das Spiel zu einer Hexfeld-Ansicht, die im Trailer aber noch nicht zu sehen ist. Zug um Zug schickt ihr eure Truppen vor, während euer Held im Hintergrund Zauber wirkt. Zwischen den Gefechten errichtet ihr euren Städten neue Gebäude, um stärkere Einheiten zu rekrutieren und bessere Zauber zu erforschen.

Songs of Conquest soll 2021 erscheinen.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Spiele-Trailer
20.492 Videos
128.413.832 Views