Spellforce 3: Soul Harvest - »Wir haben uns die Kritik zu Herzen genommen«

von Maurice Weber, Holger Harth,
21.12.2018 14:35 Uhr

»Wir waren mit dem Release alles andere als zufrieden.« So vorsichtig formuliert Spellforce-3-Entwickler Grimlore Games die eigenen Gefühle angesichts der Bug-Katastrophe Ende 2016. Doch mit dem Addon Soul Harvest will man alles besser machen und die gute Patch-Arbeit am Hauptspiel (siehe Test-Update mit Aufwertung) fortführen.

Bei GameStar TV sprechen die beiden Spellforce-3-Designer Thorsten Wahner und Kevin Heese mit Redakteur Maurice Weber über die zwei neuen Fraktionen Zwerge und Dunkelelfen, ihre Lieblingseinheiten sowie die vielen Verbesserungen an Interface und Völker-Balancing.

Außerdem geht Maurice im Video der Frage nach, warum von Spellforce 3 enttäuschte Echtzeit-Strategie-Fans Grimlore Games bei der Erweiterung nochmal eine Chance geben sollten - und was für konkrete Schritte die Entwickler unternommen haben, um die Qualitätssicherung von Soul Harvest zum Release 2019 zu erhöhen. Und einen kostenlosen Patch für Besitzer des Originals kündigen unsere Gäste nebenbei auch noch an.

Nach C&C, Warcraft und Age of Empires: Ist die Echtzeit-Strategie tot?

Jetzt mit Plus alles sehen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Bester Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar & GamePro
Gratis-Spiele & Rabatte
Print-Abonnenten sparen bis zu 40%
Optional: Heftarchiv inkl. aller Hefte seit 1997 & 2.600 Heftvideos
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Wahnsinnige Vorteile mit GameStar Plus

Noch kein Plus-Mitglied? Plus gibt’s für alle, die mehr wissen wollen.

mehr zu Plus oder einloggen

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen