Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-AboUNSER TIPP

12 Monate

 Bester Preis
 Heftarchiv jederzeit buchbar
2,99€

pro Monat

Auf geht's
Quartals-Abo
3,99€

pro Monat

3 Monate

 20% günstiger als Flexi-Abo
 Heftarchiv jederzeit buchbar
3,99€

pro Monat

Auf geht's
Flexi-Abo
4,99€

pro Monat

1 Monat

 Monatlich kündbar
 Heftarchiv jederzeit buchbar
4,99€

pro Monat

Auf geht's

SpellForce 3 im Test - Auf dem richtigen Weg, aber noch nicht am Ziel

Zum Release war SpellForce 3 so verbuggt, dass wir es nicht mal durchspielen konnten – und kassierte dafür eine massive Abwertung. Jetzt wird es Zeit für ein Test-Update: Konnten die Entwickler die Probleme wie versprochen in den Griff kriegen?

von Maurice Weber,
02.05.2018 17:25 Uhr

Kann SpellForce 3 endlich in vollem Glanz erstrahlen? Wir finden es heraus!Kann SpellForce 3 endlich in vollem Glanz erstrahlen? Wir finden es heraus!

Kaum ein Spiel hat uns 2017 so enttäuscht wie SpellForce 3. Nicht, weil es so schlecht war - im Gegenteil, die RTS-Genießer in der Redaktion hatten sich schon das ganze Jahr darauf gefreut! Und es war tatsächlich ein feines Echtzeitstrategiespiel. Aber es erschien in derart vermurkstem Zustand, dass wir schlichtweg keinen Spaß damit haben konnten. Nicht einmal durchspielen ließ es sich! Das straften wir im ursprünglichen Test mit 15 Punkten Abwertung ab, von 82 auf 67.

Maurice' größte Enttäuschung 2017: So ein Release darf nicht sein!

Seitdem haben die Entwickler sage und schreibe 35 Patches veröffentlicht. Und es wird höchste Zeit für einen neuen Besuch: Haben sie es tatsächlich geschafft, SpellForce 3 zu retten? Um das herauszufinden, wollten wir uns nicht nur auf einen Tester verlassen. In einem so umfangreichen Spiel kann es leicht passieren, dass manche Bugs bei einem einzelnen Durchlauf nicht auffallen.

Deswegen haben wir uns Unterstützung aus der Community geholt und uns zusammen mit den drei Lesertestern Björn »Player4595« Brill, Kevin Crongeyer und Thuranis erneut in SpellForce 3 gestürzt. Vier Augenpaare sehen schließlich mehr als eins. Wir bedanken uns an dieser Stelle herzlich für die Unterstützung!

Der aktuelle Stand von SpellForce 3

Die gute Nachricht zuerst: Ja, SpellForce 3 lässt sich jetzt endlich anstandslos durchspielen. Das Spielerlebnis ist ein völlig anderes als damals in unserer Testversion. Statt in gefühlt jeder zweiten Quest auf Probleme zu stoßen und viele nicht einmal abschließen zu können, kamen alle unsere Tester weitgehend problemlos durch das Spiel.

In seinen besten Momenten ist SpellForce 3 ein tolles Strategiespiel - und diese können wir jetzt deutlich häufiger genießen als noch zum Release.In seinen besten Momenten ist SpellForce 3 ein tolles Strategiespiel - und diese können wir jetzt deutlich häufiger genießen als noch zum Release.

Aber eben nur weitgehend. Während Kevin fast gänzlich ohne Bugs spielen konnte, stolperten die anderen drei Spieler dann doch noch über ein paar Hürden. Zum Beispiel konnte Björn die Quest mit dem Bettler und der Ausgrabungsstätte in Immerlicht nicht abschließen, wenn er sich dorthin teleportierte, statt zu Fuß zu gehen. Andere Aufgaben wie die Jagd nach einem Orkschädel oder der Kampf gegen die Wächter in Mulandir aktualisierten sich bei Thuranis nicht richtig und zwangen ihn zum Neuladen. Kein Fehler hinderte uns aber dauerhaft am Weiterspielen.

Auch in den Steam-Foren sind die Bugmeldungen stark zurückgegangen. Nur wenige Nutzer klagen noch über Fehler. Einer erklärt beispielsweise, dass er in Mulandir plötzlich seinen Helden nicht mehr bewegen und damit nicht weiterspielen konnte. Derlei Probleme sind uns jedoch nicht untergekommen.

SpellForce 3 - Screenshots ansehen

Noch nicht völlig sauber

Auch wenn wir wirklich gravierende Fehler nur noch selten erlebten, fühlt sich SpellForce 3 immer noch nicht makellos an. Kleinere Probleme schlagen weiter auf die Atmosphäre. Zum Beispiel stießen alle unsere Tester immer wieder auf vereinzelte englische Textschnipsel in der deutschen Version.

Manchmal sprachen Charaktere unseren Helden auch mit dem falschen Geschlecht an oder die Untertitel wollten nicht so recht zum Gesagten passen. Als Thuranis Aonirs Klinge erkundete, schaltete sich ein Dialog plötzlich auf Endlosschleife und ließ sich nur beenden, indem er stoisch davonmarschierte.

Englisch im Deutschen Immer wieder stolpern wir über einzige englische Wörter oder gar ganze Sätze auf Englisch.

Wölfe auf der Klippe Noch ein Schönheitsfehler: Unsere Truppen reiten einfach die Felswand hinab.

Auch diese Fehler treten längst nicht in gleicher Masse wie zum Release auf - aber doch oft genug, dass sie sich nach wie vor immer mal wieder negativ auf die eigentlich so dichte Fantasy-Atmosphäre auswirken. Deswegen können wir die Abwertung für SpellForce 3 nicht gänzlich zurücknehmen. Weil die Entwickler aber trotzdem stark nachgebessert und nahezu alle Plotstopper ausgemerzt haben, senken wir sie von 15 auf 5 Punkte.

Spellforce 3 - Bei welchen Bugs schieben Entwickler Torschlusspanik? - GameStar TV PLUS 14:01 Spellforce 3 - Bei welchen Bugs schieben Entwickler Torschlusspanik? - GameStar TV

1 von 3

nächste Seite



Kommentare(61)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Jubiläumsgewinnspiele

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen