Läuft gerade Trailer zu World War Z: Aftermath zeigt den nächsten Schritt für den Zombie-Shooter
Trailer zu World War Z: Aftermath zeigt den nächsten Schritt für den Zombie-Shooter

3685 Aufrufe

Trailer zu World War Z: Aftermath zeigt den nächsten Schritt für den Zombie-Shooter

Neue Maps, ein Ego-Shooter-Modus und eine neue Klasse erwarten Spieler von World War Z im DLC Aftermath. Der Trailer zeigt, was Fans des Horde-Shooters mit Aftermath bekommen: In zwei neuen Szenarien, und zwar Rom und Kamchatka, müssen Spieler die Massen von Untoten abwehren. Eine neue Klasse namens Vanguard hilft dabei in der Defensive, da der Spezialist einen Schild im Gepäck hat.

Besonders interessant: Mit Aftermath lässt sich World War Z künftig sogar als Ego-Shooter spielen, First-Person-Modus sei Dank. Mehr Gameplay aus der Ichsicht seht ihr in einem anderen Trailer zu World War Z.

World War Z: Aftermath erscheint am 21. September 2021 als kostenpflichtiger DLC auf Steam und im Epic Store sowie für Konsolen. Neue Spieler können das Komplettpaket, also sämtliche Inhalte von World War Z Game of the Year Edition samt Aftermath-DLC zum Komplettpreis von 32 Euro kaufen. Besitzer des Hauptspiels bekommen den DLC zum halben Preis.


Kommentare(2)
Kommentar-Regeln von GameStar
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Spiele-Trailer
14.826 Videos
142.908.332 Views

World War Z

Genre: Shooter

Release: 16.04.2019 (PC, PS4, Xbox One), 21.09.2021 (PS5, Xbox Series X/S), 02.11.2021 (Switch)