Läuft gerade Valorant: So läuft eine Runde im Counter-Strike-like ab

Valorant: So läuft eine Runde im Counter-Strike-like ab

von Christian Just,
02.03.2020 15:47 Uhr

Riot Games' kommender Taktik-Shooter Valorant leiht sich viel von Counter-Strike: Global Offensive. Wie stark die Einflüsse zum Release tatsächlich ausfallen werden, könnt ihr euch im Gameplay-Trailer anschauen, der eine typische Runde aus einer Alpha-Version zeigt. Die Parallelen beginnen schon beim Bombenmodus: Ein Team will den Spike platzieren und zur Detonation bringen, das andere es verhindern beziehungsweise den Spike entschärfen.

Wir erkennen mehr Ähnlichkeiten zu Counter-Strike beim Bewegungs-Gameplay und der Waffenhandhabung, die in erster Linie auf Präzision ausgelegt sind. Aber auch ungewöhnliche Elemente finden ihren Weg in das bekannte Spielprinzip: Wir nutzen unsere Agenten-Skills, die am ehesten an Overwatch erinnern. Wir sehen defensive Fähigkeiten, wie etwa eine undurchsichtige grüne Rauch-Wand, Aufklärung mithilfe eines Scanner-Pfeils und eine Reihe von Wurfmessern für schnelle Angriffe.

Allerdings geht aus der gezeigten Runde auch hervor, dass die mächtigsten Waffen in Valorant die gewöhnlichen Schusswaffen sind. Wie in CS:GO nehmen wir damit die meisten Gegner von der Karte. Lest unsere Anspiel-Preview zu Valorant, wenn ihr mehr erfahren wollt.

Valorant erscheint im Sommer 2020 als Free2Play-Spiel für PC.


Kommentare(6)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Spiele-Trailer
18.918 Videos
121.744.273 Views

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen