Läuft gerade Was ist ... Lovers in a Dangerous Spacetime? - Das beste Spiel für den Valentinstag

Was ist ... Lovers in a Dangerous Spacetime? - Das beste Spiel für den Valentinstag

von Johannes Rohe, Ann-Kathrin Kuhls,
14.02.2017 11:40 Uhr

Der Valentinstag ist der der Tag der Liebe, und dieser ganz besondere Tag hat ein ganz besonderes Spiel verdient. Lovers in a Dangerous Spacetime ist die absolute Koop-Erfahrung für verliebte Paare oder solche, die es noch werden wollen - aber eigentlich auch für alle anderen Fans toller Couch-Koop-Action (nein, nicht DIESE Art Action...).

Mehr: Die besten Couch-Koop-Spiele

Zwei bis vier Spieler haben die Kontrolle über ein Raumschiff, müssen Space-Häschen retten und fiese Feinde besiegen. Lassen Sie sich von der Knuddeloptik nicht beirren, hinter der Fassade steckt ein wirklich guter und erstaunlich tiefgängiger 2D-Weltraum-Shooter. Ohne gute Koordination läuft nichts, denn die Spieler müssen verschiedene Stationen des Raumschiffs abwechselnd besetzen: Mal bedienen wir die Waffensysteme, dann hetzen wir zur Steuerkonsole oder zu den Schilden. Mit der Zeit können wir unser Raumschiff verbessern oder sogar neue Pötte freischalten.


Kommentare(10)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Was ist ...?
233 Videos
3.980.622 Views

Lovers in a Dangerous Spacetime

Genre: Action

Release: 09.09.2015 (PC, Xbox One), 09.02.2016 (PS4), 03.10.2017 (Nintendo Switch)

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen