Läuft gerade Was uns in Diablo 2: Resurrected erwartet - und was nicht - Welche Features haben es ins HD-Remaster geschafft und was wurde gestrichen?

Was uns in Diablo 2: Resurrected erwartet - und was nicht - Welche Features haben es ins HD-Remaster geschafft und was wurde gestrichen?

von Ann-Kathrin Kuhls,
20.02.2021 23:13 Uhr

Im Zuge der Blizzcon 2021 gab es freudige Neuigkeiten für Diablofans. Mit Diablo 2: Resurrected soll noch dieses Jahr ein HD-Remaster des beliebten Klassikers von 2000 erscheinen. Mit 4k-Auflösung, 7.1 Surround Sound-Upgrade und physikasiertem 3D-Rendering soll das Kultspiel nach 20 Jahren eine Generalüberholung verpasst bekommen.

PLUS-Kolumne: Diablo 2: Resurrected - Wenn »Nein« ein gutes Zeichen ist 

Doch wie sieht das Spiel aus? An welchen Schrauben haben die Entwickler gedreht, um das Spiel gegenwartstauglich zu machen? Wir haben im Zuge der Blizzcon ein Interview mit dem zuständigen Studio Vicarious Visions führen können und geben die wichtigsten Details direkt an euch weiter. Was wurde verändert? Und was bleibt genau so, wie es ist? All das und ein Sushikarussell seht ihr im Video.

Mehr zu Diablo 2: Resurrected auf GameStar.de

Mehr zu Diablo 2:Resurrected auf GamePro.de

zu den Kommentaren (67)

Kommentare(67)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Previews
2.105 Videos
24.198.158 Views