Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Seite 10: 10 Dinge die wir an Doom hassen. - Die Redaktion zählt die nervigsten Doom-Elemente auf

Platz 1: Die Knarre ohne Lampe

Reinleuchten nur per Rakete: Lampen am Gewehr gab es in Doom 3 nicht. Reinleuchten nur per Rakete: Lampen am Gewehr gab es in Doom 3 nicht.

Miliarden Dollar hat die UAC in eine Marsbasis investiert, High-Tech-Kampfrüstungen und intelligente Minidronen konstruiert, aber daran ein Licht auf das Gewehr zu kleben, denkt auf einer Station voller Wissenschaftler niemand?

Wem die ständige Funzel/Wumme-Wechselei zu blöd wurde, der musste zur sagenhaften Duct-Tape-Mod greifen.

Die Duct-Tape-Mod (zu Deutsch: Klebeband) ermöglicht schießen und leuchten gleichzeitig. Die Duct-Tape-Mod (zu Deutsch: Klebeband) ermöglicht schießen und leuchten gleichzeitig.

»10 Dinge die wir an Doom lieben« lesen

10 von 10

nächste Seite


zu den Kommentaren (1)

Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.