After Reset - Kickstarter-Kampagne zu neuem Rollenspiel-Projekt gestartet

Eine offene Spielwelt und ein postapokalyptisches Setting - das versprechen die Initiatoren einer aktuellen Kickstarter-Kampagne zu After Reset, einem Rollenspiel, das seine Inspiration aus Klassikern wie Fallout, Fallout 2, Baldur's Gate und Planescape Torment zieht.

von Tobias Ritter,
13.11.2013 15:54 Uhr

After Reset versucht sich zur Zeit an einer Finanzierung via Kickstarter. Benötigt werden 900.000 US-Dollar.After Reset versucht sich zur Zeit an einer Finanzierung via Kickstarter. Benötigt werden 900.000 US-Dollar.

Die Indie-Entwickler von Black Cloud Studios haben sich ein recht ehrgeiziges Ziel gesetzt: Nicht weniger als 900.000 US-Dollar soll eine am 11. November 2013 auf kickstarter.com gestartete Crowd-Funding-Kampagne einspielen. Das Geld ist zur Finanzierung eines Rollenspiel-Projekts namens After Reset gedacht.

Inspiriert von Fallout, Fallout 2, Baldur's Gate und Planescape Torment soll After Reset den Spieler in eine postapokalyptische, offene Spielwelt mit einer nicht-linearen Story und Hardcore-Spielmechaniken versetzen. Das Spiel selbst ist 132 Jahre nach der Apokalypse angesiedelt und zeichnet den Konflikt zweier Fraktionen: Den United Governments, die nach Jahren des Überlebens unter der Erde wieder an die mittlerweile nicht mehr ganz so lebensfeindliche Oberfläche zurückkehren, und der New Confederacy, einem Zusammenschluss aus einst verstreuten Überlebenden.

Das Entwicklung möchte bei der spielerischen Umsetzung dieses Szenarios vor allen Dingen Wert auf eine akkurate Abbildung der realen Welt legen. Erkundet werden kann die Spielwelt zudem weitestgehend frei - ausreichend Wasservorräte vorausgesetzt.

Einen ersten Eindruck vom Spiel gewährt ein Gameplay-Trailer zu After Reset. Erscheinen soll das Rollenspiel für Windows, Linux und Mac.


Kommentare(15)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen