Fraktionen für Age of Empires 4: Eure größten Wünsche und besten Ideen

Wir haben euch gefragt, welche Völker ihr euch für Age of Empires 4 wünscht: Ihr habt einen klaren Favoriten und viele spannende Einfälle.

von Stephanie Schlottag,
28.04.2021 11:55 Uhr

Kürzlich wollten wir von euch wissen, welche Fraktionen ihr unbedingt in Age of Empires 4 sehen wollt. Und dabei haben sich drei Dinge herauskristallisiert:

  • Ihr habt eindeutige Favoriten
  • Bekannte Fraktionen aus Age of Empires 2 sind sehr beliebt bei euch
  • Das eigentliche Highlight sind eure eigenen Ideen

Fast 5000 von euch haben abgestimmt und knapp 100 haben uns ihre eigenen Einfälle in den Kommentaren mitgeteilt. Da noch vier von insgesamt acht Fraktionen offen sind, hattet ihr auch vier Stimmen zu vergeben. Und so sieht die Auswertung aus:

Stand: 28. April 2021 Stand: 28. April 2021

Eure vier Favoriten stehen fest

Wenn es nach euch geht, dann sollte Microsoft diese vier Völker enthüllen: Teutonen, Frankreich, Japan und Byzanz. Zusammen mit den bereits bestätigten Briten, Chinesen, Mongolen und dem Delhi-Sultanat klingt das nach einer sehr gelungenen Mischung von verschiedenen Fraktionen.

Zurück zu unserer Umfrage - der bewährte Mix aus europäischen und asiatischen Kulturen ist euch offenbar wichtig, Leser Ziagl schreibt zum Beispiel:

"Also ich tippe mal darauf, dass wir 4 Europäische und 4 Asiatische Völker zum Start bekommen:
Asien:
-China (Bestätigt)
-Dehli Sultanat (Indien) (Bestätigt)
-Mongolen (Bestätigt)
-Japan
Europa:
-England (Bestätigt)
-Frankreich (Sehr wahrscheinlich, anhand der Trailer)
-Wikinger (Wird im Trailer kurz erwähnt, daher durchaus möglich)
-Teutonen / Heilige Römische Reich Deutscher Nation
Amerikanische Völker wie z.B. die Azteken kommen fix erst mit der Erweiterung."

Ganz klarer Sieger eurer Gunst sind die Teutonen, die mit 19 Prozent aller Stimmen weit vor dem Rest liegen. Zuletzt war diese Fraktion in Age of Empires 2 spielbar und brachte mit dem langsamen, aber extrem starken Deutschritter eine der besten Spezialeinheiten aufs Schlachtfeld. Ihr wünscht euch ausdrücklich auch das Heilige Römische Reich Deutscher Nation und da kommen die Teutonen nun mal am nächsten ran:

Vivat Imperatoris (mit passendem Profilbild) schreibt:

"Wo zum Geier ist das Heilige Römische Reich Deutscher Nationen?! Das wäre mein Favorit. :)"

Darauf antwortet Cmdr:

"Wurde ja bereits in AoE2 bereits "Teutonen" genannt. Obwohl das historisch gesehen natürlich völlig falsch ist."

Wenig beliebt: Dänemark, Äthiopien, Italien und Polen begeistern euch dagegen nicht so richtig, sie landen auf den letzten Plätzen.

Soviel zu den vorgeschlagenen Fraktionen. Aber das eigentliche Highlight der Umfrage waren eure eigenen Ideen, die ihr in den Kommentaren fleißig mit uns geteilt habt!

AoE könnte gelingen, was nach einer schlechten Idee klingt   11     5

Mehr zum Thema

AoE könnte gelingen, was nach einer schlechten Idee klingt

Age of Empires 2 vs 4: Der vierte Teil der Strategie-Serie kehrt wieder ins Mittelalter zurück und knüpft somit an AoE 2 an. Warum es für AoE 4 gar nicht so leicht werden dürfte, neben dem beliebten Vor-Vorgänger zu bestehen, analysiert Experte Fabiano in seiner Kolumne.

Ihr habt selber spannende Ideen

Immerhin 5 Prozent von euch haben für »Eine andere Fraktion« gestimmt - und mit einigen eurer Einfälle habt ihr uns ganz schön zum Lachen gebracht. Der Kommentar mit den meisten Likes kommt von NeoZe und lautet:

"Das Alte Lager und die Feuermagier: Sonst gibts ein ordentliches Pfund aufs Maul!"

Mit Buddlern, Schatten und Gardisten die Freie Mine erobern, ja, das hätte schon was. Danke, NeoZe, jetzt wünschen wir uns ein Gothic-Crossover. Apropos Crossover, auch Gotha Mora hat eine eher... ausgefallene Idee, die auf viel Zustimmung stößt. Viele von euch scheinen bereit für ein neues Command & Conquer zu sein.

"Brotherhood of Nod."

Aber natürlich habt ihr auch spannende Vorschläge, die zur realen Weltgeschichte passen. Laut Kommentaren wünscht ihr euch zum Beispiel:

  • Schwaben
  • Türken, beziehungsweise Ottomanen oder Seldschuken
  • Inka
  • Wikinger

Ob sich eure Wünsche erfüllen, wird sich wahrscheinlich in den nächsten Monaten zeigen. Noch hat Age of Empires 4 kein konkretes Releasedatum, gegen Ende 2021 soll es so weit sein. Bis dahin halten wir euch selbstverständlich immer auf dem Laufenden - zum Beispiel in unseren großen Info-Hub zu AoE 4.

Preview: AoE 4, die letzte Hoffnung der Echtzeit-Strategie   72     47

Mehr zum Thema

Preview: AoE 4, die letzte Hoffnung der Echtzeit-Strategie

Sämtliche Details über den wichtigsten Echtzeitstrategie-Titel des Jahres findet ihr in unserer riesigen Plus-Preview.

zu den Kommentaren (18)

Kommentare(18)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.