Age of Empires: Definitive Edition - Hat einen LAN-Modus und ist offline spielbar

Die Age of Empires: Definitive Edition bekommt einen LAN-Modus wie früher und ist nach der Freischaltung im Windows Store offline spielbar.

von Sandro Odak,
21.01.2018 16:00 Uhr

Age of Empires im LAN spielen? Das ging schon 1997 und 2018 geht es immer noch - weil Fans das von den Entwicklern forderten.Age of Empires im LAN spielen? Das ging schon 1997 und 2018 geht es immer noch - weil Fans das von den Entwicklern forderten.

Gute Nachrichten für die nächste LAN-Party: Die Age of Empires: Definitive Edition bekommt einen LAN-Multiplayer-Modus, nachdem Fans beim Playtesting das Fehlen dieses klassischen Elements von den Entwicklern gefordert haben. Das hat GameStar beim Studiobesuch in Seattle von Jörg Neumann, Head of Production bei den Microsoft Studios, erfahren.

Ursprünglich hatten die Entwickler des Age of Empires Remasters den LAN-Modus streichen wollen. »Wir dachten, das gehöre der Vergangenheit an. Ich selbst hab schon seit Jahren kein Spiel mehr im lokalen Netzwerk gespielt«, erzählt Neumann im 45-minütigen Interview, das ihr euch in voller Länge in einem GameStar Podcast-Special anhören könnt. »Aber die Fans wollten es wirklich haben. Also haben wir LAN hinzugefügt.«

Offline spielbar, jedoch nur mit Vorbereitung

Wer im LAN spielen will, wird vermutlich nicht gleichzeitig online sein können. Auch das ist möglich, wie Neumann bestätigt. Die Age of Empires: Definitive Edition ist offline spielbar, nachdem man das Spiel im Windows Store freigeschaltet hat - dafür muss man jedoch online sein.

Der Offline-Spielmodus ist jedoch eingeschränkt und nur nach vorheriger Vorbereitung nutzbar, wie man auf der Support-Seite von Xbox erfährt. Demnach kann nur ein Rechner als Offline-Rechner eingestellt werden. Die Einstellung muss durchdacht sein, weil man sie nur dreimal im Jahr verändern kann.

Wie man den Windows Store Offline-Modus aktiviert

  1. Für die Einstellung muss man online sein.
  2. Überprüft, ob euer PC die neuesten Windows Updates installiert hat. Das findet ihr hier heraus: Start -> Einstellungen -> Update & Sicherheit -> Windows Update
  3. Öffnet den Store und loggt euch ein, falls ihr nicht schon eingeloggt seid.
  4. Klickt auf euer Profil (auf eurem Profilbild).
  5. Wählt Einstellungen aus und verändert die Offline Einstellung auf »An«.

Ihr wollt mehr über die Age of Empires: Definitive Edition erfahren? Dann lest jetzt hier weiter: Das steht in der Plus-Titelgeschichte
- Warum kommt die AoE: Definitive Edition so spät?
- Was ist bei der Verschiebung falsch gelaufen?
- Über welche Neuerungen ärgern sich Pro-Gamer?
- Warum könnte das Spiel selbst aktuelle Prozessoren ins Schwitzen bringen?
- Was haben sich die Entwickler von E-Sportlern abgeschaut?

Die große Age of Empires Titelstory: Wider die Nostalgie (Plus)

Age of Empires – Große Themenwoche auf GameStar.de

Age of Empires Themenwoche

Vom 20. bis 27. Januar feiern wir den Strategieklassiker Age of Empires mit täglich neuen Artikeln, Videos und Podcast-Episoden. Unter anderem berichten wir in unserer großen Titelstory über die AoE: Definitive Edition und wie sie entstand. Weitere Themen: Die Geschichte der AoE-Serie, die kostenlose Alternative zu AoE, unsere Wünsche für Age of Empires 4 – und eine Mod, von der sich AoE 4 eine Scheibe abschneiden sollte.

An Mitglieder von GameStar Plus verlosen wir den perfekten Monitor fürs 4K-Remaster: Dreimal vergeben wir den LG 43UD79 (Wert: jeweils 800 Euro), der riesige 42,51 Zoll misst, Auflösungen bis 3840x2160 beherrscht und dank Screen-Split-Funktion bis zu vier separate Bildquellen gleichzeitig anzeigen kann. Alle Infos zum Gewinnspiel.

Alle Artikel und Videos der Age of Empires-Themenwoche


Kommentare(53)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Sponsored

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen