Die perfekte Waffe: Schräger Aktentasche-Bug in Hitman 2 wird ein Feature

Ein Glitch ließ die Aktentasche in Hitman 2 unfreiwillig zur zielsuchenden Rakete werden. Jetzt machen die Entwickler sie offiziell zum Feature.

von Elena Schulz,
04.08.2019 13:37 Uhr

Die Aktentasche ist die tödlicheste Waffe in Hitman 2. Die Aktentasche ist die tödlicheste Waffe in Hitman 2.

Ein Glitch verwandelte die Aktentasche aus Hitman 2 unfreiwillig in die gefährlichste Waffe von Agent 47. Warf man sie, traf sie ihre Opfer auf jeden Fall - egal, ob die Tasche dafür durch Wände oder um die Ecke fliegen musste.

Wie das aussah, kann man sich in diesem Youtube-Video anschauen:

Hitman 2 im Test: Täglich grüßt das Meucheltier

It's not a bug, it's a feature!

Dieser Fehler wurde schnell von Entwickler IO Interactive behoben. Allerdings kommt er bald als Feature zurück. Die Killer-Aktentasche wird als Gadget teil des neuen kostenlosen »Best Case Scenario Challenge Pack«, das am 8. August erscheint. Die Spieler dürfen den zielsuchenden Koffer dann offiziell einsetzen.

IO Interactive führt außerdem mit einer offiziellen Roadmap weiter aus, welche Inhalte euch noch im August in Hitman 2 erwarten.

Für Expansion-Pass-Besitzer kommt ein neues Anzug-Set. Außerdem erscheinen ein Challenge Pack, Featured Contracts, neue Legacy Elusive Targets, Escalation Contracts und mehr. Die folgende Grafik zeigt die Release-Daten in der Übersicht.

Hitman 2 Roadmap für den August 2019. Hitman 2 Roadmap für den August 2019.

Erst kürzlich wurde bekannt, dass Hitman 3 kommen wird. Allerdings arbeitet IO parallel noch an einem anderen Spiel.

Hitman 2 Testvideo - Endlich wieder ein gutes Stealth Game! 10:53 Hitman 2 Testvideo - Endlich wieder ein gutes Stealth Game!


Kommentare(25)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen