Project 007: Die Hitman-Entwickler kündigen neues James Bond-Spiel an

Die Entwickler der Hitman-Reihe haben ihr nächstes großes Projekt angekündigt: Unter dem Arbeitstitel “Project 007” soll ein neues Spiel um Bond, James Bond entstehen.

von Vali Aschenbrenner,
27.01.2021 09:45 Uhr

Mit einem kurzen Teaser-Trailer kündigen die Hitman-Macher Io Interactive ihr James-Bond-Spiel an: Project 007. Mit einem kurzen Teaser-Trailer kündigen die Hitman-Macher Io Interactive ihr James-Bond-Spiel an: Project 007.

Acht Jahre ist es mittlerweile her, als James Bond in 007 Legends das letzte Mal im Zuge eines Videospiels die Welt rettete. Jetzt bringt Io Interactive - das Entwicklerstudio hinter der Hitman-Reihe - den britischen Geheimagenten des MI6 zurück: Unter dem Arbeitstitel »Project 007« soll ein neuer Titel entstehen, der die Origin Story von James Bond erzählt.

Letztes Update: 27. Januar 2021
Neu: Infos zu Story, Entwicklungshintergrund und Zukunftsplänen aus einem Interview via TheGamer

Das wissen wir aktuell über Project 007

Um was dreht sich die Story?

Laut der offiziellen Website von Io Interactive erzählt Project 007 die Origin Story von James Bond, welche jedoch auf keiner Vorlage von Ian Fleming basiert. Das bedeutet konkret, dass wir erfahren, wie sich der MI6-Agent seinen Doppel-Null-Status und damit die Lizenz zum Töten verdiente.

Einen ähnlichen Ansatz verfolgte das 2006er Kino-Reboot Casino Royale mit Daniel Craig als James Bond und Mads Mikkelsen als Bösewicht Le Chiffre. Dabei wird IO Interactive einen Bond in den Mittelpunkt rücken, den wir bisher aus keinem der Kinofilme kennen: Der Protagonist des Videospiels wird also nicht (exakt) wie Sean Connery, Roger Moore oder Daniel Craig aussehen.

Mehr zum Thema Videospieladaptionen von Filmen erfahrt ihr in unserem großen Plus-Report:

Lizenz zum Scheitern: Warum Spiele zu Filmen und Serien oft so schlecht sind   22     10

Mehr zum Thema

Lizenz zum Scheitern: Warum Spiele zu Filmen und Serien oft so schlecht sind

Wie spielt sich Project 007?

Momentan gibt es keinerlei offizielle Informationen zum Gameplay des James-Bond-Spiels. Allerdings wäre es nicht zu spekulativ, wenn sich Project 007 spielerisch an der Hitman-Reihe orientiert.

Immerhin spielen wird in diesen Titeln von Io Interactive (meist) verdeckt vorangehenden einen Auftragskiller, dem relativ viele Freiheiten, Waffen und Gadgets zur Verfügung stehen, um sein Ziel zu erreichen. Oft genug verschlägt es uns dabei zu unterschiedlichste Schauplätze auf der ganzen Welt - vom Hitman ist es zum Geheimagenten nicht weit.

Gibt es einen ersten Trailer?

Project 007 wurde von Io Interactive mit einem ersten Teaser-Trailer angekündigt. Allerdings stecken darin keine echten Spielszenen, stattdessen bekommen wir die berühmt-berüchtigte »Gunbarrel«-Sequenz zu sehen, die fast jeden bisher erschienenen Bond-Kinofilm einleitet:

Project 007: Teaser-Trailer zum James Bond-Spiel der Hitman-Macher 0:58 Project 007: Teaser-Trailer zum James Bond-Spiel der Hitman-Macher

Wann erscheint Project 007?

Das Bond-Projekt von Io Interactive verfügt noch über kein Release-Datum. Da der Entwickler aktuell auf der offiziellen Homepage nach Verstärkung für das Team sucht, kann man davon ausgehen, dass sich Project 007 noch in einer recht frühen Phase befindet. Bis das Bond-Spiel erscheint, dürfte es also noch ein Weilchen dauern.

Konkret möchte IO Interactive seine Teamstärke sogar von 200 auf 400 Mitarbeiter verdoppeln. Laut Studio Director Hakan Abrak denkt man sogar darüber nach, für den Bond-Titel ein zweites Entwicklerstudio zu eröffnen. Kein Wunder, plant IO aktuell schon für die Zukunft: Demnach möchte man eine 007-Trilogie - nicht unähnlich zu Hitman - nicht ausschließen.

Für welche Plattformen erscheint Project 007?

Für welche Plattformen Project 007 veröffentlicht werden soll, ist aktuell ebenfalls nicht bekannt. Das Spiel dürfte aber wohl kaum mehr für Playstation 4 oder Xbox One erscheinen, sondern auf Konsolen lediglich für Playstation 5 und Xbox Series X. Für eine PC-Version drücken wir natürlich die Daumen, diesbezüglich hätte Io Interactive in der Vergangenheit jedoch nicht enttäuscht.

Was passiert sonst bei Io Interactive?

Im Januar 2021 erschien Hitman 3 auf PC exklusiv im Epic Games Store. Im Januar 2022 folgt dann die Steam-Version. Wie gut das neueste Abenteuer von Agent 47 die World-of-Assassination-Trilogie abschließt, erfahrt ihr in unserem Test zu Hitman 3.

zu den Kommentaren (56)

Kommentare(56)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.