GameStars 2019

Amazons Herr der Ringe-Serie: Hauptdarsteller Will Poulter erteilt den Machern eine Absage

Ursprünglich sollte Will Poulter eine Hauptrolle in Tolkiens Mittelerde-Serie von Amazon übernehmen. Nun erteilt er dem Studio eine Absage. Nach einem Ersatz wird bereits gesucht.

von Vera Tidona,
13.12.2019 15:00 Uhr

Der aus Maze Runner bekannte Will Poulter spielt nun doch nicht in der Amazon-Serie Herr der Ringe mit. Der aus Maze Runner bekannte Will Poulter spielt nun doch nicht in der Amazon-Serie Herr der Ringe mit.

Amazon arbeitet derzeit mit Hochdruck an einer Mittelerde-Serie im Der Herr-der-Ringe-Universum des Autors J.R.R. Tolkien. Die Suche nach einer Besetzung läuft bereits seit Monaten, nun muss das Studio einen ersten Rückschlag hinnehmen: Der für eine Hauptrolle vorgesehener Schauspieler Will Poulter (Maze Runner) erteilt den Serien-Machern eine Absage.

Demnach kann er aus »terminlichen Schwierigkeiten« doch nicht in der HdR-Serie mitspielen. Laut Variety stand er bis zuletzt in Verhandlungen, unterschrieben war aber noch nichts. Inzwischen läuft die Suche nach einem Ersatz.

Newcomerin Ema Horvath dabei

Gleichzeitig kann das Studio die junge Newcomerin Ema Horvath für eine noch nicht näher beschriebene Rolle besetzen. Zur weiteren Besetzung gehören bislang die australische Schauspielerin Arkella Kavenagh sowie der britische Schauspieler Joseph Mawle ("Game of Thrones").

Noch ist streng geheim, welchen Part sie in der aufwendig gedrehten Fantasy-Serie übernehmen werden. Zwar kursieren erste Rollenbezeichnungen, jedoch stellen sie keinen Bezug zu den vielen Werken von Tolkien dar.

Serie spielt tausende Jahre vor Herr der Ringe

Die noch immer namenlose Mittelerde-Serie basiert auf den Werken von J.R.R. Tolkiens Legendarium, wie etwa das Buch Das Silmarillion. Fest steht, dass sie während des Zweiten Zeitalters angesiedelt ist und somit tausende Jahre vor den Ereignissen aus Der Herr der Ringe und Der Hobbit spielt.

Im Mittelpunkt steht das Erstarken des dunklen Lords Sauron, die Herstellung der Ringe der Macht und der Untergang der Insel Númenor. Mit einem Wiedersehen der bekannten Charakteren wie Gandalf oder Aragorn sollte man also nicht unbedingt rechnen.

Die erste Staffel umfasst 20 Episoden und wird im Laufe des nächsten Jahres gedreht. Noch steht kein konkreter Release-Termin fest, jedoch dürfte er frühestens Ende 2020 bzw. Anfang 2021 erfolgen. Eine zweite Staffel wurde bereits bestätigt, insgesamt sind mindestens fünf Seasons geplant.

Die vielen bekannten Charaktere aus Der Herr der Ringe werden in der neuen Amazon-Serie keine Rolle spielen. Die vielen bekannten Charaktere aus Der Herr der Ringe werden in der neuen Amazon-Serie keine Rolle spielen.

Mehr zur Herr der Ringe-Serie


Kommentare(48)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen