Anno 1800 - Grafiktipps und Systeme für den vollen Wuselfaktor [Anzeige]

Mit Anno 1800 kehrt Ubisoft zu den Wurzeln der Serie zurück. Wir klären welche GameStar-PCs gut passen.

von GameStar PC ,
31.12.2019 15:26 Uhr

Zu BoostBoxx.com Anno-Fans aufgepasst. Neues Spiel, neues Gaming-System. Wir zeigen euch welches Gaming-System zu euch passt!

Neue Spiele sind oftmals ein Anreiz für Serienfans, sich einen neuen Gaming-PC anzuschaffen. Endlich spielt Anno wieder in der Vergangenheit. Mit der Industrialisierung haben sich die Entwickler eine umfangreiche Epoche ausgesucht, die sie auch nahezu perfekt präsentieren. Die minimalen Systemanforderungen für Anno 1800 sind nicht gerade hoch, doch die GameStar-PCs stellen Anno 1800 in seiner ganzen Schönheit dar.

Unsere Empfehlung: GameStar-PC XL auf BoostBoxx.com

Tipps zu den Grafikeinstellungen:

  • Anno sieht wunderschön aus. Zwischen den Stufen ultra hoch und sehr hoch liegen kaum erkennbare Unterschiede. Deshalb empfehlen wir immer die Einstellung "Hoch" und setzen diese auch voraus bei unseren Gaming-PCs.
  • Der Wuselfaktor macht das Spiel lebendiger. Eine Einstellung, die vielen Anno-Fans wichtig ist. Doch geht sie sehr auf die Performance und verbraucht viel Videospeicher. Wer flüssige Bilder und viel Leben auf den Straßen haben will, sollte bei Schatten und Kantenglättung sparen.
  • Die Kantenglättung verliert mit steigender Auflösung an Gewicht und kann bei 4K auf niedrig gestellt werden. Die Kanten sind aufgrund der erhöhten Pixelzahl ohnehin schon sehr sauber.

Unser High-End-Tipp:GameStar-PC Ultra Plus auf BoostBoxx.com

Anno 1800 bietet für Serien-Fans neue Herausforderungen: Haus an Haus ist vorbei! Wer früher immer so platzsparend wie nur möglich seine Siedlungen gebaut hat, sieht mit Anno 1800 einer neuen Herausforderung ins Auge: Die Bürger wollen nun ansprechende Städte mit Bäumen und Parks. Im Vergleich zu den Vorgängern gibt es nochmal mehr zu tun, mit weiteren Produktionsketten und mehr Komplexität, ohne dass es anstrengend wirkt.

Zu BoostBoxx.com Der GameStar-PC XL ist die Antwort an die anspruchsvollen Gamer, die Gaming-Leistung zum besten Preis wollen.

Anno 1800 in Full HD - das braucht ihr

Das Aufbaustrategie Spiel aus dem Hause Ubisoft läuft auch auf günstigeren Gaming-PCs. Für einen guten Einstieg eignen sich:

Der GameStar-PC XL ist nicht nur für Anno die perfekte Wahl! Er liefert dank der sagenhaften 8 GB Videospeicher genug Power für viele FPS in anderen Spieletiteln mit hohen Grafikeinstellungen. Neben Anno 1800 und dem vorinstallierten Windows 10 passen noch weitere Spiele-Titel auf die 512 GB NVME SSD

Gaming GameStar-PC XL auf BoostBoxx.com

Ihr liebt nicht nur Anno 1800 und es ist Zeit für neue Hardware? In unserer Kaufberatung helfen wir euch nochmals detailliert welches System zu euch passt! Ihr liebt nicht nur Anno 1800 und es ist Zeit für neue Hardware? In unserer Kaufberatung helfen wir euch nochmals detailliert welches System zu euch passt!

Noch unentschlossen? In unserer GameStar-Gaming-PC-Kaufberatung helfen wir euch bei der Frage, welcher Gaming-PC der Richtige für euch ist!

Unser BoostBoxx Launch Angebot - Die Launch Edition auf BoostBoxx.com

Mehr Pixel = schönes Gewusel - Anno 1800 in WQHD und 4K

Full HD ist zwar Gaming-Standard, doch die höheren Auflösungen werden immer beliebter. Mit mehr Pixeln schaut jedes Spiel deutlich besser aus. Allerdings braucht ihr dafür auch mehr Grafikpower. Unsere Empfehlungen für WQHD:

Der Gaming GameStar-PC Ultimate Ryzen 2700X ist nur in limitierter Stückzahl vorhanden und speziell für zukunftssicheres Gaming optimiert. Der Achtkerner taktet auf bis zu 4,3 GHz hoch und unterstützt somit die pfeilschnelle Radeon 5700. Die 1.000 GB NVME SSD bietet euch den Luxus, neben Anno 1800 noch viele weitere Spiele mit kurzen Ladezeiten zu erleben.

So genießt man die Aufbaustrategie - GameStar-PC Ultimate Ryzen 2700X auf BoostBoxx.com

Zu BoostBoxx Mit dem Gaming GameStar-PC seid ihr für die nächsten Jahre auf der sicheren Seite. Drei Jahre Garantie, Vorabtest und professionelles Kabelmanagment. Endlich kein Stress mehr: bestellen und sofort los zocken!

Diese Gaming GameStar-PCs ermöglichen Anno 1800 in 4K-Auflösung:

Der stärkste Gaming-PC aus der Familie der GameStar-PCs verfügt über die beste Gaming-Hardware, die derzeit auf dem Markt ist: Die GeForce RTX 2080 Ti packt nicht nur Anno 1800 mit Links. Im Vergleich zu Shootern verbrauchen Strategiespiele deutlich mehr CPU-Leistung. Über mangelnde CPU-Performance muss man sich mit dem Intel Core i9 9900K keine Sorgen mehr machen.

Nicht mehr lange erhältlich: Die Championship Edition auf BoostBoxx.com

BoostBoxx.com Viel Hilft viel! Die brachiale Gaming-Power des TITAN Zs ist nicht nur bei Anno 1800 die Antwort auf alle Fragen. Jedes Spiel in 4K dazu gibt es Raytracing und DLSS.

Dank der 2.000 GB NVME SSD laden selbst Spielstände mit riesigen Metropolen pfeilschnell. SSD, Grafikkarte und CPU stehen 32 GB Arbeitsspeicher mit 3.000 Mhz von Corsair beiseite, die neben dem Spielen auch andere Tätigkeiten problemlos ermöglichen.

Over 9000 - Maximale Gaming Power mit dem TITAN Z auf BoostBoxx.com

Der GameStar-PC Ultra Plus ist der perfekte Kompromiss aus Preis und Power. Dank des bärenstarken Prozessors, der Ryzen 7 3800X, trumpft der Ultra Plus mit Leistung ohne Ende auf. Dem Prozessor steht die Luxus-Grafikkarte GeForce RTX 2070 Super OC aus dem Premium-Segment von Asus zur Seite. Dazu kommen leise Komponenten von be quiet: Netzteil, CPU-Lüfter und Gehäuse. Windows 10 ist auf der 1.000 GB NVME bereits installiert

Endlich wieder zeitgemäß zocken - GameStar-PC Ultra Plus auf BoostBoxx.com

Darum GameStar-PCs

Seit 13 Jahren konfigurieren wir, die GameStar-Hardware-Experten, unsere hauseigenen PCs und Notebooks. Qualität, Langlebigkeit und beste Leistung zu einem fairen Preis stehen dabei im Vordergrund. So werden nur Mainboards und Grafikkarten von ASUS verbaut. Kühlung und Stromversorgung liegt in den Händen der deutschen Marke BeQuiet.

Wer macht die GameStar-PCs? Von Gamern für Gamer: Alle Komponenten der GameStar-PCs, -Notebooks und -Upgradekits werden von den Hardware-Experten im Ecommerce-Team der GameStar ausgewählt. Dabei achten wir besonders auf Spieleleistung, Zukunftssicherheit und Qualität - zum fairen Preis. Unser Herstellungspartner BoostBoxx.com baut unsere Systeme zusammen, prüft die Stabilität jedes PCs vor der Auslieferung und gewährt drei Jahre Garantie (zwei Jahre auf GameStar-Notebooks). An jedem verkauften GameStar-PC verdienen wir einen kleinen Betrag mit.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen