Anno 1800: Das bekommt ihr mit Update 9, wenn ihr den DLC nicht kauft

Das neue Game Update bringt nicht nur das Addon Land der Löwen, sondern auch massenweise kostenlose Verbesserungen. Wir haben die Patch Notes.

von Stephanie Schlottag,
20.10.2020 11:37 Uhr

Anno 1800: Land der Löwen - Test-Video zum finalen DLC 11:47 Anno 1800: Land der Löwen - Test-Video zum finalen DLC

Es läuft gerade gut für Anno-1800-Fans. Der letzte DLC Land der Löwen entpuppt sich als würdige Krönung des Aufbauspiels und bringt Heiko im Test zum Schwärmen. Und damit noch nicht genug - denn Anno 1800 wird mit Update 9 auch dann besser, wenn ihr das Addon nicht kauft.

Test zu Land der Löwen: Krönung eines Meisterwerks   136     16

Mehr zum Thema

Test zu Land der Löwen: Krönung eines Meisterwerks

Jede Menge Komfort-Verbesserungen

Wann erscheint das Update? Am 22. Oktober 2020 um 18 Uhr deutscher Zeit.

Wie groß ist der Patch? Die Downloadgröße beträgt 4,2 GB.

Was sind die wichtigsten Neuerungen? Die Entwickler haben in Update 9 zu einem Rundumschlag angesetzt und an fast jedem Bereich geschraubt: Das erklärte Ziel ist es, euch das Leben in Anno 1800 leichter zu machen. Zum Beispiel könnt ihr jetzt die fünf Baumaterial-Slots frei belegen - und zwar für jede Insel separat.

Außerdem dürft ihr zukünftig direkt aus dem Handelsrouten-Menü zu euren Schiffen springen. Auch das Entladen im Kontor geht jetzt einfacher: Ihr drückt STRG und wählt ein geladenes Gut aus. Der komplette Slot landet dann in einem nahegelegenen Kontor.

Ein bisschen mehr Abwechslung sollen neue Artworks in den Lade-Screens bringen. Sämtliche Neuerungen und Bug Fixes lest ihr in den (sehr umfangreichen) Patch Notes.

Die vollständigen Patchnotizen

Hier findet ihr alle Änderungen von Update 9 für Anno 1800.

Balancing

  • Alle KI-Händler bieten jetzt immer 12 Items auf einmal in ihren Häfen an.
  • Der Zeitraum zwischen der Veröffentlichung von Zeitungen im späteren Spielverlauf wurde vergrößert.
  • Prozentuale Buffs auf die Lebenspunkte eines Schiffes werden jetzt jeweils auf die aktuellen LP berechnet, anstelle der maximalen LP.
  • Das Item "Kaputaq-Ahle" aus dem "Die Passage" DLC wurde von "-25% Arbeitskraft wird benötigt" auf "-40% Arbeitskraft wird benötigt" angepasst.
  • Das interne Lager von Zigarren-Manufakturen wurde vergrößert, um besser auf hohe Produktivitätsschübe eingestellt zu sein.
  • Set-boni mit dem "Hafenaktivität"-Buff beeinflussen jetzt auch Anlegestellen. Das ist jetzt auch bei einigen Items mit einem Bonus auf "Hafenaktivität" der Fall.
  • Die Platzierungsregeln für Tierfarmen wurden verändert. Jetzt muss mindestens die Hälfte der Felder eines Moduls innerhalb des Radius sein, um es platzieren zu können.
  • Die "Karte eines Tiefseegrabens" ist jetzt im Handelspool vom Alten Nate.
  • Das Verschieben von Modulen kostet jetzt kein Geld mehr, wenn mit Umsiedlungskosten gespielt wird.

Allgemeine Verbesserungen

  • Das Spiel warnt jetzt beim ersten Spielstart, wenn eine Funktion eingefügt wurde, die dafür vorgesehene Taste vom Spieler aber schon anderweitig belegt wurde.
  • Die Benachrichtigung über die Ankunft eines Schiffes in einer Session beinhaltet jetzt neben einem Icon der Session auch der Name und Typ des Schiffes.
  • Schiffe im Handelsrouten-Erstellungsmenü zeigen jetzt geladene Güter und Items in ihrem Infotip. Zudem wird ihre aktuelle Session angezeigt.
  • Ihr könnt jetzt Schiffe direkt in einem nahegelegenen Kontor entladen. Dazu müsst ihr nur mit gedrückter "STRG"-Taste auf ein geladenes Gut klicken, und der gesamte Slot wird direkt ins Kontor entladen.
  • Ihr könnt ab sofort im Handelsroutenmenü sehen, wenn ein Schiff, das einer Route zugeteilt war zerstört wurde, und es direkt ersetzen.
  • Die Benachrichtigung über die Zerstörung eines Schiffes zeigt jetzt neben dem Icon zur betreffenden Session auch den Namen und Typ des Schiffes an. Falls das Schiff aktuell auf einer Handelsroute war wird auch diese Information angezeigt.
  • Es wurde eine neue Filterfunktion in das Handelsrouten-Erstellungsmenü eingebaut. Ihr könnt Güter hier jetzt auch nach ihrer Region filtern.
  • Passend dazu wurden die Regionen der Güter überarbeitet, um das Filtern hilfreicher zu machen.
  • Beim Schließen des Zeitungsmenüs werden ungespeicherte Editierungen jetzt verworfen.
  • Die Audio-Cues bei einigen sehr häufig verwendeten Benachrichtigungen wurden entfernt, um Spam zu vermeiden.

Verbesserungen an Grafik und User Interface

  • Wir haben die optische Abwechslung im Ladebildschirm mit einigen neuen Artworks verbessert.
  • Ihr könnt jetzt nach Items die Elektrizität geben suchen.
  • Es wurde ein Übergang beim Wechseln zwischen Einträgen im Questbuch eingebaut.
  • Ein neuer Button in der Schiffsliste führt euch jetzt direkt zur Finanzübersicht aller Schiffe.
  • Die Animationen einiger Infolayer wurden verbessert.

Allgemeine Bug Fixes

  • Es wurde ein Problem mit dem Erfolg "DLC: Der richtige Sp(i)rit" behoben, in Fällen, in denen der Treibstoff auf mehreren Inseln produziert wurde.
  • Die Erkennung von beschädigten Spielständen wurde verbessert. Diese sollten jetzt nicht mehr geladen werden, wodurch Crashs beim Starten des Spielstands verhindert werden.
  • Ein Problem mit fehlender Bezahlung beim Kauf von Gütern via Handelsrouten wurde behoben.
  • Lagerhäuser ohne Straßenanbindung können jetzt keine Güter mehr ins Insellager liefern.
  • Die Geräusche der Achterbahn werden jetzt nicht mehr für andere Ornamente aus dem "Jahrmarktpaket" verwendet.
  • Geschenkte Schiffe mit Baumaterialien werden jetzt auch von Einfluss-Buffs betroffen.
  • Es ist jetzt nicht mehr möglich den Endgame-Status zu erreichen ohne Investoren in der Stadt anzusiedeln.
  • Ein Crash beim Beenden des Spiels per ALT+F4 unter Windows 7 und 8.1 wurde behoben.
  • Ein seltenes Problem mit der Kamera beim Betreten des Riesenrads wurde behoben.
  • Der Hinweis "Schiff kaufen" wird jetzt nicht mehr mehrfach auftauchen, wenn ihr den Baumodus wechselt während ein Schiff ausgewählt ist.
  • Ein Soundfehler beim Betreten der Weltkarte wurde behoben.
  • Ihr könnt bei einem Händler jetzt nicht mehr eine größere Menge Güter kaufen als euer Schiff Ladekapazität hat.
  • Ein Problem mit den Bewegungen von Eskortschiffen wurde behoben.
  • Schiffe durchqueren jetzt nicht mehr hin und wieder die komplette Karte nachdem sie in einer neuen Session angekommen sind.
  • Luftschiffe können jetzt keine Seeminen mehr auslösen.
  • Der Button zum Zurücksetzen der Optionen in Menü setzt auch wirklich alle Optionen zurück.
  • Ihr könnt jetzt keine wertlosen Güter mehr in euren Handelsrouten benutzen.
  • Ein Einfrieren beim Beenden des Spiels mit aktivierten Cloud Saves im Offlinemodus unter Windows 7 wurde behoben.
  • Ein seltener Crash beim Beenden des Spiels unter Windows 8.1 wurde behoben.
  • Gelöschte Spielstände sollten jetzt auch wirklich verschwinden.
  • Beim Auswählen eines Moduls eines kulturellen Gebäudes wird jetzt nicht mehr eine Auswahl aller Module angezeigt.
  • Die Attraktivitätswerte einiger Ornamente wurden korrigiert.
  • Der Upgrade-Infolayer wird jetzt nicht mehr fälschlicherweise angezeigt, wenn das Hauptgebäude nicht upgegradet werden kann.
  • Das Pflanzen von Bäumen wird jetzt nach dem Speichern und Laden eines Spielstandes zurückgesetzt.
  • Die Kamera bleibt jetzt nicht mehr unter bestimmten Umständen an der Maus kleben.
  • Ein Problem, dass das Platzieren von Blueprints für Silos und Traktorscheunen verhindern konnte wurde behoben.
  • Die Kamera kann jetzt nicht mehr mit Tasten kontrolliert werden, die an andere Aktionen gebunden sind.
  • Stimmbenachrichtigungen bei Explosionen werden jetzt nicht mehr doppelt abgespielt. Stimmbenachrichtigungen bei Explosionen werden jetzt nicht mehr doppelt abgespielt.
  • Eskortschiffe können jetzt nicht mehr selbst eskortiert werden.
  • Ein Problem mit der Gruppenwahl von Schiffen mit verschiedenen Skins wurde behoben
  • Die Flotte der Pyrphorier kann jetzt nicht mehr steckenbleiben nachdem sie von einem unbewaffneten Schiff passiert wurde.
  • Ein KI-Problem mit Gruppen von eskortierenden Schiffen wurde behoben.
  • Ein Problem mit dem "Einen Handel anbieten" Event in der Rettungsmissions-Expedition wurde behoben.
  • Items mit dem "Friedensmodus"-Effekt geben jetzt keine Schadensimmunität gegen Seeminen mehr.
  • Es sollte jetzt nicht mehr vorkommen, dass Inseln spontan 50 Tonnen Brot lagern.
  • Es sollte während Feierlichkeiten jetzt nicht mehr zu Ausbrüchen von Feuern, Krankheiten oder Aufständen kommen.
  • Von Luftschiffen aus dem "Die Passage" DLC auf Handelsrouten entsorgte Fracht sollte jetzt nicht mehr verloren gehen.
  • Ein seltenes Problem mit besiegten KI-Gegnern, die nicht verschwinden wollten wurde behoben.
  • Ein seltenes Problem, bei dem sich nur der Zaun anstelle des kompletten Farmfeldes kopieren lies wurde behoben.
  • Ein Problem mit dem Upgraden von zuvor gemeinsam kopierten Modul-Blueprints von Farmen und Traktorscheunen aus dem "Reiche Ernte" DLC wurde behoben.
  • Schiffe können jetzt nicht mehr mit mehr als 50 Tonnen Ladung in einem Slot überladen werden.
  • Steinerne Eisenbahnbrücken können jetzt nicht mehr unter sehr seltenen Umständen die Reichweite anderer Gebäude reduzieren.
  • Ein ebenso seltenes Problem, dass den Bau zweier Brücken am selben Ort erlaubte wurde behoben.

Bug Fixes bei Grafik und User Interface

  • Ein Anzeigefehler mit dem Effekt der "Kriegstreiberei"-Propaganda im Objektmenü des betroffenen Schiffes wurde behoben.
  • Ein Grafikfehler im Friedhof in der Kampagne wurde behoben.
  • Es wird jetzt das korrekte Icon für die Expedition "Der Vertrag" benutzt.
  • Ein Anzeigefehler beim Erstellen einer Handelsroute mit zu vielen Stationen wurde behoben.
  • Ein Problem mit schwer zu lesendem Text im Menü für zusätzliche Inhalte wurde behoben.
  • Ein Problem, dass das Schließen bestimmter Pop-Ups verhindert hat wurde behoben.
  • Ein Problem mit Warnungen zu Handelsrouten wurde behoben.
  • Das Ändern der Filteroptionen im Statistikmenü hat jetzt keine Auswirkungen mehr auf die Filter in den Expeditions- und Kontor-Menüs.
  • Ihr könnt jetzt nicht mehr in der Weltkarte stecken bleiben, wenn ihr während dem Wechsel auf diese einen bestimmten geheimen Kameramodus aktiviert habt.
  • Die Minimap-Filter können jetzt nicht mehr von anderen UI-Elementen verdeckt werden.
  • Ein Problem mit einem völlig weißen Ladebildschirm wurde behoben.
  • Ein Problem mit dem Filtern nach Zigarren-Manufakturen im Statistikmenü wurde behoben.
  • Ein Infotip für Luftschiffskins wurde hinzugefügt.
  • Es wurden Feedbackeinheiten zum Besucherpier während eines Shutdowns hinzugefügt.
  • Ein potenziell nach einiger Zeit auftretendes Problem mit Gesichtsanimationen wurde behoben.
  • Ein Problem mit fehlenden Auflösungen bei Benutzung einer zuvor in den AMD Radeon Einstellungen deaktivierten Grafikkarte wurde behoben.
  • Der extrem geheime Ego-Modus funktioniert jetzt auch mit einigen freiwilligen Aufgaben.
  • Ein Problem mit einem sich nicht öffnen wollenden Expeditionsmenü beim Klicken auf eine Benachrichtigung wurde behoben.
  • Die Ausrichtung des Handwerker-Icons im Menü für KI-Inseln wurde angepasst.
  • Schiffe mit verschiedenen Skins werden jetzt nicht mehr separat in der Finanz-Statistik aufgeführt.
  • Ein Problem mit schwebenden Teilen des History Edition Ornaments wurde behoben.
  • Der Filter für die Bedürfnisse der Ingenieure ist jetzt nur noch einmal vorhanden.
  • Die Flaggen des arktischen Hafens auf der Weltkarte reagieren jetzt korrekt auf die Windrichtung.
  • Das Menü für den Schoner wirkt jetzt in Handelsmenüs nicht mehr leicht versetzt.
  • Beim Beanspruchen von Anteilen nach einer militärischen Übernahme wird kein Debug-Text mehr angezeigt.
  • Feedbackeinheiten sollten es sich jetzt abgewöhnt haben durch die Wände der Weltausstellung zu wandern.
  • Das Objektmenü des Marktplatzes bleibt jetzt nach mehrmaligem schnellen hin- und herschalten nicht mehr stecken.
  • Der Button für die Weltkarte bleibt jetzt nach der Benutzung nicht mehr stecken.
  • Ein Problem, das zu einer schwarz bleibenden Karte nach dem Verlassen des Expeditionsmenüs führen konnte wurde behoben.
  • Die Feedbackeinheiten zum Transport von Treibstoff können jetzt nicht mehr beim Überqueren einer Brücke steckenbleiben.
  • Ein Anzeigefehler im Objektmenü der Traktorscheune nach dem Stoppen und Neustarten wurde behoben
  • Ein Anzeigefehler mit der Reichweite des Heizofen-Blueprints wurde behoben.
  • Ein Fehler das zum Ausgrauen des Skin-Icons bei der Eisenbahn führen konnte wurde behoben.
  • Ein Fehler mit spontan die Plätze tauschenden Reihen in der Handelsstatistik wurde behoben.
  • Ein Problem mit einer fälschlicherweise getriggerten Benachrichtigung das eine Ware nicht entladen werden kann, weil das Lagerhaus voll ist wurde behoben.
  • Ein Problem aufgrund dessen mehrere Eskortschiffe optische verschmelzen konnten was zu Navigationsproblemen führte wurde behoben.
  • Ein potenzieller Anzeigefehler mit Elektrizität im Hintergrund von Objektmenüs wurde behoben.
  • Eine potenziell irreführende Nachricht im Statistikmenü, wenn nichts ausgewählt war wurde behoben.
  • Ein Problem mit fehlerhaft ausgelösten Benachrichtigungen zu bereits wieder aufgebauten Ruinen wurde behoben.
  • Jean La Fortune sollte jetzt nicht mehr so nonchalant aus dem Diplomatie-Menü verschwinden.
  • Ihr solltet jetzt korrektes Feedback erhalten, wenn ein Schiff beladen ist und nicht mehr genug Raum vorhanden ist, um alle gewünschten Waren einzuladen.
  • Ein Problem mit fehlenden Upgrade-Pfeilen für Lagerhäuser, Kontore und Ölhäfen im Upgrade-Modus wurde behoben.
  • Ein UI-Fehler mit abgeschnittenen Kaufen/ Verkaufen-Icons im Objektmenü des Kontors wurde gehoben.
  • Falls ihr ein Plumpsklo-Ornament innerhalb zehn Straßenfelder von einem Kleinen Kontor errichtet habt sollte es jetzt nicht mehr vorkommen, dass Arbeiter Planken und Kisten vom Kontor ins das Klo tragen. Die werden sich gewundert haben als sie merkten, wo sie sind…
  • Ein Anzeigefehler mit verschobenen Elementen im Objektmenü des Besucherpiers wurde behoben.
  • Das Menü für den Tag-und-Nacht-Wechsel sollte jetzt nicht mehr hin und wieder zum Spielstart von alleine oben rechts aufpoppen.
  • Ein Anzeigefehler mit dem "Tauchen"-Button im Objektmenü des Bergungsschiffes wurde behoben.
  • Ein potenzieller Fehler mit einem fehlenden Scrollbalken im Menü für die Bevölkerungsstatistik wurde behoben
  • Ein Fehler mit einem viel zu kleinen Scrollbalken im Handelsroutenmenü wurde behoben.
  • Ein Anzeigefehler mit teilweise abgeschnittenen Icons von kulturellen Items im Botanischen Garten, Museum und Zoo wurde behoben.
  • Ein Kamerafehler beim Laufen unter einer Fußgängerbrücke in einem immer weniger heimlichen Kameramodus wurde behoben.
  • Herausgefilterte Benachrichtigungen zählen jetzt nicht mehr zum Limit des Benachrichtigungsarchives.
  • Zwischensequenzen können jetzt nicht mehr mit geöffnetem Einflussmenü starten.
  • Ein Anzeigefehler mit sich überschneidenden Menüs in der Inselübersicht wurde behoben.
  • Militärische Übernahmen lösen jetzt nur noch eine Benachrichtigung anstatt zweien aus.

Bug Fixes im Multiplayer

  • Ein potenzieller Desync aufgrund von Seeeminen wurde behoben.
  • Ein Fehler mit diplomatischen Benachrichtigungen wurde behoben.
  • Ein Fehler mit fehlenden Siegbedingungen im Zweispieler-Quickmatch wurde behoben.
  • Ein Problem mit dem Trigger für das Traktoren-Tutorial im Multiplayer wurde behoben.
  • Ein Fehler, der es einem Team erlauben konnte, die Great Eastern eines anderen Teams zu bekommen wurde behoben.
  • Ein potenzieller Desync der auftreten konnte, wenn ein Spieler den Uplay-Client geschlossen hat wurde behoben.
  • Ein Problem mit fehlenden Buttons zum Einladen in einer Lobby wurde behoben.
  • Das Chatfenster sollte beim wiederöffnen jetzt nicht mehr zu seiner Default-Größe zurückwechseln.
  • Ein Problem, dass dazu führen konnte das manche Benachrichtigungen zwei Mal aktiviert werden konnten wurde behoben.
  • Ein Anzeigefehler mit dem Sprachchat-Modus wurde behoben.
  • Die Quest "Der Traktor-Test" wird jetzt im Multiplayer nicht mehr zweimal angezeigt.

Bug Fixes bei Items

  • Schaden verursachende Items können jetzt nicht mehr von zivilen Schiffen ausgerüstet werden.
  • Ein Fehler mit Items, die nur in der Alten Welt funktioniert haben wurde behoben.
  • Ein Problem beim Entfernen von Items die Lebenspunkte geben was zur Zerstörung des Schiffes führen konnte falls es weniger LP hatte als das Item Bonus gab wurde behoben. Prozentuale Buffs werden jetzt basierend auf den aktuellen LP berechnet, und nicht der maximalen Lebenspunkte.
  • Ein Problem, dass dazu führen konnte, dass das Model eines Klippers nach der Ankunft in einer anderen Session fehlerhaft aussehen konnte wurde behoben.
  • Ein Problem mit nicht korrekt gestapelten Items in Lagerhäusern wurde behoben.

Bug Fixes bei Quests

  • Das während der Kampagne erhaltene Flaggschiff kann jetzt immer militärische Items nutzen.
  • Wir haben ein seltenes Problem mit Quests die nur im Tracker, aber nicht im Questbuch angezeigt wurden behoben.
  • Ein UI-Fehler im Quest-Tracker in der Kampagne wurde behoben.
  • Ein Problem mit inkorrekt spawnenden Schiffen in der Von Malching-Questreihe wurde behoben.
  • Ein seltenes Problem, bei dem eine Quest-Lieferung alle Waren auf dem Schiff verbraucht hat wurde behoben.
  • Ein Fehler mit dem Springe-zu Button in der Quest "Winterschlaf" wurde behoben.
  • Ein Problem mit Quests, die in der falschen Session gespawned sind wurde behoben
  • Ein Problem, dass zu fehlenden Items in manchen Quests führen konnte wurde behoben.
  • Es sollten jetzt alle Hafenkisten entfernt werden, wenn ihr die Kontrolle über "Bright Sands" in der Kampagne erhaltet.
  • Ein Fehler in der Quest "Zukünftiger Held" wurde behoben.
  • Ein Fehler mit einer nicht verschwinden wollenden Textblase in der Quest "Ein beispielhaftes Silo" wurde behoben.
  • Ein Fehler mit durchscheinenden Umrissen von KI-Gebäuden in Fotoquests wurde behoben.
  • Ein Spawnfehler mit Schiffen in der Quest "Das hätten sie nicht sehen dürfen" wurde behoben.
  • Die Quest "Bauchplädoyer" spawn jetzt nicht mehr, wenn Eli Bleakworth nicht im Spiel ist.
  • Ein sehr seltenes Problem mit Quests, die sofort nach der Annahme erfolgreich beendet waren wurde behoben.
  • Einwohnerquests sollten jetzt nicht mehr in der Mitte des Ozeans spawnen.

Lokalisierung und Texte

  • Der Techniker sollte jetzt in der deutschen Lokalisierung im "Die Passage" DLC keine Platzhalterstimmen mehr verwenden.
  • Ein Textfehler in der Quest "Mission in der Neuen Welt" wurde behoben.
  • Fehlende spanische Übersetzungen für einige Ubisoft Club Belohnungen wurde nachgereicht.
  • Textprobleme in einigen Vorfalls-Benachrichtigungen wurden behoben.
  • Ein Textanzeigefehler in Gebäudemenüs während die Kamera aufs Meer gerichtet war wurde behoben.
  • Optionen für Tastenbelegungen sollten jetzt nach dem Ändern einer Sprache korrekt übersetzt angezeigt werden.
  • Eine fehlende Übersetzung im Optionsmenü wurde nachgereicht.
  • Eine fehlende Übersetzung für einen Palast-Effekt wurde eingefügt.
  • Ein Textfehler für "Fahrkarten für lange Reisen" in der russischen Lokalisierung wurde behoben.
  • Eine fehlende Lokalisierung für den Text "Ziehen oder Anklicken" wurde hinzugefügt.
  • Der "Permit A38" Expeditionsbildschirm wird jetzt nicht mehr in allen Versionen auf Englisch angezeigt.
  • Die Quest "Der Traktor-Test" ist jetzt in allen Lokalisierungen vollständig übersetzt.
  • Ein Anzeigefehler in der Quest "Segelsetzen" in der russischen Lokalisierung wurde behoben.
  • Fehlende Lokalisierungen für Pfad-Ornamente wurden nachgereichtt
  • Ein Übersetzungsfehler für die Quest "Lautlose Bedrohung" in der russischen Lokalisierung wurde behoben.
  • Ein Textfehler in dem Expeditions-Event "Die Koralleninsel" wurde behoben.
  • Fehlende Übersetzungen im Menü für zusätzliche Inhalte in der chinesischen Lokalisierung wurde behoben.
  • Ein Fehler mit einem abgeschnittenen Text im Tutorial für die Feuerwache wurde behoben.
  • Ein fehlender Schiffsname in der Quest "Hauptstadt einer Königin" in der russischen Lokalisierung wurde hinzugefügt.
  • Ein Anzeigefehler im "Kulturaustausch" aus dem "Paläste der Macht" DLC in einigen Lokalisierungen wurde behoben.
zu den Kommentaren (9)

Kommentare(9)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.