Apex Legends Season 3 - Gameplay-Trailer zeigt neue Karte, Waffe und sogar Züge

Apex Legends Season 3: Meltdown steht in den Startlöchern. In einem Gameplay-Trailer sieht man nun die neue Karte und die Charge Rifle in Aktion.

von Alexander Hoch,
28.09.2019 19:25 Uhr

Neuer Battle Pass, neue Waffe, neue Legende: Season 3 von Apex Legends im Gameplay-Trailer 2:22 Neuer Battle Pass, neue Waffe, neue Legende: Season 3 von Apex Legends im Gameplay-Trailer

Nachdem Apex Legends gestern bereits einen Launch-Trailer für Season 3 veröffentlicht hatte und die Spieler mit einer komplett neuen Karte überraschte, schoss man nun einen weiteren Ingame-Trailer hinterher.

Was ist zu sehen? Erstmalig die neue Karte "World's Edge" und die Charge Rifle in Aktion. So startet der Trailer mit einem Rundumblick über die neue Map und zeigt wie Abwechslungsreich die Areale gestaltet sind. Da das Motto der neuen Karte "Feuer und Eis" lautet, sieht man große, mit Lava überzogene Gebiete, während andere Teile der Map mit Eis und Schnee überzogen sind.

In diesem Gebiet scheint es bitter kalt zu werden. Ob es im Schnee auch rutschiger ist?In diesem Gebiet scheint es bitter kalt zu werden. Ob es im Schnee auch rutschiger ist?

Sattes Grün statt Wüste

Auch die restlichen Teile der Karte sind abwechslungsreich gestaltet, so fallen auch die vielen grünen Flächen abseits der "Feuer und Eis" Gebiete auf.

Während die bereits vorhandene Map "Kings Canyon" eher eintönige Wüstengebiete aufweist, scheint Entwickler Respawn hier diesmal den Farbpinsel in die Hand genommen zu haben.

Wilde Gefechte bei voller Fahrt scheinen mit der neuen Karte möglich. Für viele Spieler ein Highlight der neuen Karte.Wilde Gefechte bei voller Fahrt scheinen mit der neuen Karte möglich. Für viele Spieler ein Highlight der neuen Karte.

Viele der neuen Areale versprechen auch neue Gameplay-Varianten: So sieht man im Trailer beispielsweise einen Geysir, welcher die Spieler in die Luft katapultiert und einen Weiterflug ermöglicht.

Auch eine Zugfahrt wird mit der neuen Karte möglich: So wurde ein Bahnhof inklusive Schienennetz auf der Karte platziert. Auf den einzelnen Waggons sind Loot-Behälter aufgestellt. Der Trailer verspricht aufreibende Gefechte bei voller Fahrt.

Außerdem soll es auch Schatzkammern geben: Diese speziellen Räume sollen dann besonders hochwertiges Loot beherbergen, ähnlich wie das Loot-Schiff oder die Hotzone in Kings Canyon.

Die neuen Schatzkammern lassen jedem Loot-Junky die Tränen in die Augen steigen.Die neuen Schatzkammern lassen jedem Loot-Junky die Tränen in die Augen steigen.

Die neue Waffe in Aktion

Die neue Waffe nennt sich "Elektrogewehr" und ist wie die anderen Waffen in Apex Legends bereits aus Titanfall 2 bekannt.

Im Trailer sieht man die Legende Wraith, wie sie mit der Waffe ihre Gegner reihenweise erledigt.

Das neue Elektrogewehr für Season 3 scheint ordentlich Wumms zu haben.Das neue Elektrogewehr für Season 3 scheint ordentlich Wumms zu haben.

Wie funktioniert die Waffe und wie bekomme ich sie? Das Elektrogewehr ist laut EA eine Energiewaffe, womit sie regulär im Spiel erhältlich sein dürfte, also unabhängig von Airdrops. Sie schießt einen gebündelten "Elektrostrahl" in Richtung Gegner und schmelzt ihn innerhalb von Sekunden.

Was sagen die Spieler?

Der Tenor auf Reddit ist allgemeine Begeisterung. So freuen sich die meisten Spieler auf die neue Karte und der allgemeine Fan-Liebling scheint jetzt schon der neue Zug zu sein. Auch der neue Loot-Raum ist ein beliebtes Gesprächsthema.

"Könnt ihr euch vorstellen wie schnell Pathfinder wird, wenn er sich an einen fahrenden Zug hangelt?"

"Der neue Loot-Raum wird absolut der Hotspot werden. Jedes Spiel!"

Wann geht's los? Ab dem 1. Oktober startet die neue Saison und bringt die neue Karte ins Spiel.

Die dritte Saison Apex Legends mit Crypto ist jetzt offiziell.

Apex Legends Season 03: Meltdown - Neue Map World's Edge im Launch-Trailer gezeigt 2:27 Apex Legends Season 03: Meltdown - Neue Map World's Edge im Launch-Trailer gezeigt


Kommentare(4)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen