Apex Legends soll bald das »meistgewünschte Feature der Fans« bekommen

Apex Legends könnte bald einen Solo-Modus, Titanen oder PvE bekommen. EA gibt an, noch im August das am meisten gewünschte Feature der Fans zu bringen.

von Mathias Dietrich,
01.08.2019 09:00 Uhr

Schon bald soll ein neues Event in Apex Legends starten. Doch was genau werdet ihr darin tun?Schon bald soll ein neues Event in Apex Legends starten. Doch was genau werdet ihr darin tun?

Respawn Entertainment plant in den kommenden Wochen ein neues Event für Apex Legends. Und dessen Besonderheit soll ein Feature sein, auf das die Fans bereits seit langem warten. Welches das genau sein wird, sagt der Entwickler noch nicht. Doch die Aussage lässt Spekulationen zu.

Die Information stammt aus vierteljährlichen Konferenz zur Gewinnsituation des Publishers EA, in der das kommende Event als Beispiel genannt wird, um neue Inhalte zu veröffentlichen und die Spieler längerfristig an den Battle-Royale-Titel zu binden.

Welche Features wollen die Fans überhaupt?

In der Community liest man einige Wünsche besonders häufig. Hier listen wir die populärsten für euch auf, erklären, wo sie herkommen und was genau sich die Spieler davon erhoffen. Bei unserer Auflistung konzentrieren wir uns vor allem auf jene Features, die als Event Sinn machen.

Solo-Modus: Seit Release des Spiels springt ihr stets mit einem Team aus insgesamt drei Kämpfern in die Map King's Canyon. Für viele ist das frustrierend: Absprachen mit den Teamkollegen sind trotz des vorbildlichen Ping-Systems schwer, da viele Spieler einfach alleine losziehen. Das endet nicht selten damit, dass die verbleibenden Spieler von einem koordinierten Dreier-Team überrannt werden. Ein Modus in dem von Anfang an jeder für sich kämpft, könnte hier Abhilfe schaffen.

Trailer zu Apex Legends Season 2 zeigt neue Features wie Monster und die neue Map 2:21 Trailer zu Apex Legends Season 2 zeigt neue Features wie Monster und die neue Map

Titanen: Apex Legends basiert auf einem früheren Shooter von Respawn Entertainment namens Titanfall. Dessen Besonderheit sind vor allem die namensgebenden Titanen: Riesige Kampfroboter mit schwerer Bewaffnung, die ihr selbst steuern könnt. In Apex hingegen sind die Titanen komplett abwesend. Hier wäre ein Modus vorstellbar, in dem zum Beispiel die drei letzten verbleibenden Squads Titanen bekommen und das Match mit dem Einsatz der riesigen Robotern beenden.

PvE-Modus: Rufe nach einem PvE-Modus sieht man vergleichsweise selten, allerdings gibt es bereits Hinweise auf einen solchen in den Dateien. Im Unterordner /media/gamemodes von Apex Legends lässt sich eine Videodatei namens »Hunt the Beast« finden, die auf einen weiteren Spielmodus hindeutet. Möglich, dass ihr in dem kooperativ Jagd auf einen der gigantischen Leviathane macht, die derzeit in der Map von Apex Legends herumstehen. Oder ihr kämpft in diesem gegen die Drachen. Aktuell fliegen die bei Beschuss nur davon und wehren sich nicht. In einem Event könnten sie etwas aggressiver vorgehen.

Dann soll das Event kommen: Einen genauen Releasetermin für das Event gibt es noch nicht. Bisher spricht der Publisher nur von »in den nächsten Wochen« und gibt ganz grob »Mitte August« als Termin an.

Laut dem Bericht von EA erfreut sich Apex Legends seit der zweiten Staffel starker Beliebtheit und konnte die Erwartungen des Publisher gar übertreffen. Ebenso gibt es einen ersten groben Termin für eine Mobil-Version des Shooters: Frühstens im Mai 2020 könnte die erscheinen.

Meinung: Apex Legends - Ein Ausnahmespiel, das bald zur Regel werden könnte

Im Trailer zu Apex Legends taucht der mysteriöse Crypto auf und zerstört den Repulsor-Turm 2:07 Im Trailer zu Apex Legends taucht der mysteriöse Crypto auf und zerstört den Repulsor-Turm


Kommentare(13)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen