Arcania - A Gothic Tale - E3: Angeschaut und mitgefilmt

Wir konnten den Gothic-Nachfolger Arcania: A Gothic Tale auf der E3 2009 hinter verschlossenen Tür anschauen und habend die Kamera laufen lassen.

von Peter Smits,
05.06.2009 13:25 Uhr

Auch der österreichische Publisher JoWooD ist auf der E3 vertreten und hat den offiziellen Gothic 3-Nachfolger Arcania - A Gothic Tale hinter verschlossenen Türen präsentiert. GameStar-Redakteur Christian Schmidt hat sich das neue Kampfsystem angeschaut und die Grafik unter die Lupe genommen. Arcania - A Gothic Tale befindet sich im Moment kurz vor der Alpha-Version.

Christians Fazit: Wenn Arcania wirklich während des Weihnachtsgeschäftes 2009 erscheinen soll, hat Entwickler Spellbound noch viel zu tun.

E3-Video mit der Demo-Präsentation von Arcania


Kommentare(40)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen