Batman: The Telltale Series - 22GB an Updates in einer Woche, keiner weiß warum

Die erste Season der Telltale-Serie zu Batman erhielt in den letzten Tagen mehrere Gigabyte-große Updates. Allerdings gibt es keine offiziellen Aussagen darüber oder Patch Notes.

von Manuel Fritsch,
14.08.2017 18:40 Uhr

Batman: The Telltale Series - Trailer zum Seasonfinale Episode 5: City of Light 1:33 Batman: The Telltale Series - Trailer zum Seasonfinale Episode 5: City of Light

Besitzer der ersten Season des Telltale-Adventures zur Comic-Serie Batman sollten mal einen Blick in ihre Download-Queue bei Steam werfen. Angeblich wurden in den letzten Tagen mehrere Updates mit einem Gesamt-Downloadvolumen von über 22 Gigabyte veröffentlicht. (via vg247)

Warum die Entwickler von Telltale diese Updates auf Steam geladen haben, ist derzeit allerdings unklar. Es gibt keinerlei offizielle Aussage dazu oder Patch Notes. Das erste Paket wurde am 9. August mit einer Größe von rund 13GB, der zweite einige Tage später mit erneut 9 GB veröffentlicht. Vor allem User mit langsamen Internet-Anbindungen oder einem begrenzten Datenvolumen sind »nicht erfreut« darüber und äußern ihren Unmut im offiziellen Steam-Forum.

Das erste Update ist übrigens ungefähr so groß wie alle fünf Episoden der ersten Season zusammengenommen.

Laut Reddit habe sich mit dem Update der Ordner für die Save-Games geändert. Von 'Telltale Games\Batman' zu 'Telltale Games\Batman The Telltale Series'. Wir haben bei der deutschsprachigen PR-Agentur, die die Telltale-Spiele betreut nachgefragt, aber noch keine Antwort erhalten.

Batman: The Enemy Within - Launch-Trailer zum Telltale-Adventure 1:50 Batman: The Enemy Within - Launch-Trailer zum Telltale-Adventure


Kommentare(13)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Sponsored

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen