Battleborn - Hotfix bringt Rematch-Feature

Ein am 9. Juni 2016 veröffentlichter Hotfix hatte einige Änderungen für Battleborn im Gepäck. Unter anderem gibt es nun ein Rematch-Feature, das nach jeder absolvierten Partie aktiviert wird.

von Tobias Ritter,
10.06.2016 15:57 Uhr

Battleborn hat einen neuen Hotfix erhalten, der unter anderem ein Rematch-Feature im Spiel etabliert. Battleborn hat einen neuen Hotfix erhalten, der unter anderem ein Rematch-Feature im Spiel etabliert.

Gearbox Software hat am vergangenen Donnerstag einen neuen Hotfix-Patch für Battleborn veröffentlicht. Enthalten war unter anderem auch ein neues Feature: Die Möglichkeit, nach einem absolvierten Match automatisch einem Rematch beizutreten.

Bisher mussten Spieler sich immer wieder manuell in die Match-Suche einreihen. Nach dem Update ist das nicht mehr notwendig. Stattdessen werden sie gemeinsam mit ihren aktuellen Team-Mitgliedern in die Match-Warteschlange eingereiht. Das Folgematch startet dann automatisch, ohne dass vorher wieder der präferierte Spielmodus eingestellt werden muss.

Das Rematch-Feature ist in allen PvP-Modi verfügbar und macht sich über einen 20-Sekunden-Timer am oberen Bildschirmrand bemerkbar. Wer nicht weiterspielen möchte, muss das Match einfach innerhalb der angezeigten Zeit verlassen.

Eine Besonderheit gibt es: Wenn der Party-Anführer das Team verlässt, wird das Team aufgelöst und aus der Warteschlange entfernt.

Der Hotfix hat auch weitere Änderungen vorgenommen: Unter anderem sollten die zuvor fehlenden Lore-Challenge-Rewards nun wieder vorhanden sein.

Weitere Details zu den Hotfix-Änderungen finden sich auf der offiziellen Webseite.

Battleborn Let's Fetz - Die Highlights Sponsored 9:15 Battleborn Let's Fetz - Die Highlights

Battleborn - Screenshots ansehen


Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen