Battlefield 1 - E-Sport-Modus Incursions jetzt in der Open Beta verfügbar

Battlefield 1: Incursions ist aktuell wieder in der Open Beta spielbar. Der E-Sport-Modus bringt schnelle, kompakte Partien zwischen Teams aus fünf Spielern.

von Christian Just,
10.04.2018 17:42 Uhr

Battlefield 1 - Kompetitiver Incursions-Modus im Gamescom-Trailer 2:41 Battlefield 1 - Kompetitiver Incursions-Modus im Gamescom-Trailer

Der E-Sport-Modus Incursions für Battlefield 1 ist wieder in der Open Beta spielbar. Wer den letzten Test verpasst hat, bekommt also ab sofort eine Chance, den verschlankten Modus einmal auszuprobieren. Wart ihr bereits in der vorangegangenen Testphase dabei, müsst ihr nur einen aktuellen Origin-Client installiert haben, um euch in die Gefechte zu stürzen.

Alle neuen Spieler benötigen im Vorfeld eine Ingame-Registrierung. Dafür klickt ihr auf den »More«-Reiter im Hauptmenü und dann auf den Incursions-Schalter. Dort müsst ihr nur noch den Nutzungsbedingungen zustimmen und könnt daraufhin das »Incursions Test Environment« in eurer Origin-Bibliothek installieren.

Auf verkleinerten Versionen bekannter Maps treten Spieler bei Battlefield 1: Incursions in zwei Fünferteams gegeneinander an. Bei den kompetitiven Matches in bester E-Sport-Manier kommen auch Fahrzeuge zum Einsatz. Dazu sorgt ein Modus-eigenes Fortschrittssystem für Langzeitmotivation.

Unser Test zu Battlefield 1 - Dice hat's noch drauf

Was ist neu?

In der neuerlichen Open-Beta-Testphase von Battlefield 1: Incursions hat Entwickler DICE lockere Matches hinzugefügt. Der neue Übungsmodus soll dazu dienen, euch mit den Besonderheiten von Incursions vertraut zu machen. Spielerfortschritt ist im »Practice Match« entsprechend deaktiviert.

Außerdem drohen Abbrechern jetzt empfindliche Zeitstrafen in Battlefield 1: Incursions. Das vorzeitige Verlassen einer Partie resultiert in einer fünf-minütigen Auszeit vom Matchmaking, bei zwei Abbrüchen ist man schon eine ganze Stunde außer Gefecht und ganze 24 Stunden Zwangspause folgen auf den dritten Abbruch. Dadurch soll die Qualität der Matches verbessert werden.

Zudem wurden zahlreiche Anpassungen auf Basis von Community-Feedback vorgenommen. Beispielsweise könnt ihr nun die Punktzahl beider Teams klar in der Benutzeroberfläche ablesen. Hier findet ihr die vollständige Liste aller Änderungen.

Battlefield 1 - Das 4K-Duell: PC gegen PS4 Pro im Vergleichs-Video 3:17 Battlefield 1 - Das 4K-Duell: PC gegen PS4 Pro im Vergleichs-Video


Kommentare(19)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen