Battlefield 1: Turning Tides - Neue Inhalte am 30. Januar

Am 30. Januar erscheint die zweite Hälfte der Inhalte von Battlefield 1: Turning Tides.

von Mathias Dietrich,
28.01.2018 14:37 Uhr

Am 30. Januar soll der bisher größte Patch für Battlefield 1 erscheinen.Am 30. Januar soll der bisher größte Patch für Battlefield 1 erscheinen.

Bald gibt es Nachschub für Battlefield 1. Am 30. Dice bestätigte jetzt, dass sie am 30. Januar die restlichen Inhalte des »Turning Tides«-DLCs veröffentlichen werden.

Der nächste Woche erscheinende Patch, soll einer der größten für Battlefield 1 werden. Besitzer des Premium Passes oder Revolution haben zwei Wochen lang exklusiven Zugang zu den neuen Karten Heligoland Bight und Zeebrugge.

Außerdem wird es einige Änderungen am Waffenbalancing geben. Ziel ist es, viele der Waffen von Battlefield 1 relevanter zu machen, indem man die »Time to Kill« mehr der von Battlefield 4 angleicht.

Die Server werden zum aufspielen des neuen Patches für zwei Stunden gewartet. Danach kann man das Update herunterladen. Patchnotes werden vorraussichtlich wie immer nach dem Release des Updates veröffentlicht.

Inhalte der letzten Erweiterung: Das alles gibts mit Battlefield 1: Apocalypse

Battlefield 1: Turning Tides - Launch-Trailer zeigt neue Karten, Fahrzeuge und Eliteklasse 0:48 Battlefield 1: Turning Tides - Launch-Trailer zeigt neue Karten, Fahrzeuge und Eliteklasse

Battlefield 1: Turning Tides - Artworks aus dem dritten DLC ansehen


Kommentare(16)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen