Battlefield 2 - Probleme mit neuer Patchversion

von GameStar Redaktion,
26.05.2006 09:50 Uhr

Kaum ist der neueste Patch zum Multiplayer-Shooter Battlefield 2 veröffentlicht worden (siehe News), da tauchen die ersten Probleme auf. Wie Publisher Electronic Arts und Entwickler Dice nun auf der offiziellen Community-Seite mitteilten, verursachte ein in letzter Minute eingespieltes Browser-Update erhebliche Probleme. Dieses Update sollte die Kommunikation zwischen den Battlefield-Servern und dem Gamespy-Server verbessern. Aus diesem Grund habe EA sich entschieden, die Änderung wieder rückgängig zu machen.

EA weist allerdings darauf hin, dass dies nicht die Spieler oder Server-Admins betrifft. Diese können den Patch bedenkenlos installieren. Es wird ledliglich ein Neustart der Maschinen empfohlen, nachdem die Update-Umkehr am heutigen Vormittag (11 Uhr MESZ, 2 Uhr PST) vorgenommen wurde.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Sponsored

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen