Battlefield 4 - Trailer zur Solo-Kampagne verprügelt (Call-of-Duty-)Hund

Ein neuer Trailer zum Solo-Modus von Battlefield 4 gibt nicht nur Einblicke in die Kampagne des Ego-Shooters, sondern zeigt auch, wie ein Hund von einem Soldaten des Tombstone-Squad auf die Mütze bekommt.

von Philipp Elsner,
22.10.2013 17:20 Uhr

Story-Trailer: Prügel für den Hund! 1:49 Story-Trailer: Prügel für den Hund!

Mit einem neuen Trailer stellt Entwickler DICE den Solo-Part des kommenden Ego-Shooters Battlefield 4 vor, der sich um das US-amerikanische Tombstone-Squad dreht.

Neben reichlich Explosionen und der taffen chinesischen Soldatin, die in die Geschichte verwickelt sein wird, ist dabei auch eine Besonderheit zu sehen: Ein gravierend an den Hund aus Call of Duty: Ghosts erinnernder Vierbeiner bekommt ordentlich von einem der Soldaten auf die Zwölf - offensichtlich ein nicht ganz dezenter Wink mit dem Zaunpfahl in Richtung des Shooter-Konkurrenten.

Call of Duty: Ghosts - Konsolen-Screenshots ansehen


Kommentare(97)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen