Birds of Prey: Margot Robbies Harley Quinn stellt ihr neues Superhelden-Team vor

Ein erstes Poster zum Suicide Squad Spin-off wirft einen ersten Blick auf Margot Robbie als Harley Quinn und Ewan McGregor als Black Mask. Ein erster Trailer zum DC-Film lässt weiter auf sich warten.

von Vera Tidona,
20.09.2019 14:55 Uhr

Im DC-Film Birds of Prey legt sich Margot Robbie als Harley Quinn mit Black Mask (Ewan McGregor) an.Im DC-Film Birds of Prey legt sich Margot Robbie als Harley Quinn mit Black Mask (Ewan McGregor) an.

Margot Robbies Darstellung als Harley Quinn gehört zu den Highlights des DC-Films Suicide Squad aus dem Jahr 2016. Bevor sie für James Gunns Suicide Squad-Sequel zur Task Forxe X zurückkehrt, schwingt sie in ihrem Solofilm Birds of Prey den Baseballschläger - an der Seite weiterer (Anti-)Heldinnen aus den DC Comics. Noch lässt ein erster Trailer auf sich warten, dafür wurde nun ein Poster zum Film veröffentlicht.

Darauf zeigt sich Harley Quinn im kunterbunten Design, während ihre Mitstreiter mit Flügelchen um ihren Kopf flattern. Dazu gehören Mary Elizabeth Winstead als Huntress, Jurnee Smollett-Bell als Black Canary, Rosie Perez als Renee Montoya und Ella Jay Basco als Cassandra Cain. Gemeinsam kämpfen sie gegen das Verbrechen in Gotham City und stellen sich gegen den Gangsterboss Black Mask (Ewan McGregor).

Black Mask ohne Maske?

Auch Ewan McGregor als Gegenspieler schwirrt um ihren Kopf, jedoch fehlt auf der Darstellung ein kleines, aber wichtiges Detail: Seine schwarze Maske. Die Tatsache, dass er ohne seine schwarze Maske dargestellt wird, löste bei bei einigen Fans (via Twitter) Unmut aus. Hoffen wir, dass der von McGregor dargestellte Roman Sionis im Laufe des Films noch seine schwarze Maske überstreifen wird.

Birds of Prey vs. Black Mask

Harley Quinn arbeitete als Psychiaterin Harleen Quinzel in Arkham Asylum und betreute dort die schlimmsten Schurken aus Gotham City. Als sie den inhaftieren Joker kennenlernt, verfällt sie ihm und verhilft ihm zur Flucht. Sie wird als Harley Quinn selbst zur Schurkin, die für ihren Geliebten alles tun würde.

Doch als der Joker sie in den Comics zu töten versucht, wird Harley Quinn von ihrer späteren Freundin Poison Ivy gerettet. Im Film Birds of Prey hat sie den Joker verlassen und legt sich im Film mit dem Oberschurken Black Mask an.

Im Film Birds of Prey dreht sich alles um Harley Quinn (Margot Robbie).Im Film Birds of Prey dreht sich alles um Harley Quinn (Margot Robbie).

Huntress a.k.a. Helena Bertinelli ist die Tochter eines großen Mafiosi in Gotham City und musste als Kind die brutale Ermordung ihrer Eltern durch die Hand eines Rivalen miterleben. Inzwischen erwachsen ist sie als Lehrerin tätig, während sie als maskierte Huntress mit ihrer Armbrust gegen die Verbrecher der Stadt vorgeht.

Zum Team der Superheldinnen gehört die schlagkräftige Huntress (Mary Elizabeth Winstead).Zum Team der Superheldinnen gehört die schlagkräftige Huntress (Mary Elizabeth Winstead).

Black Canary ist eine ausgezeichnete Martial-Arts-Kämpferin die sich der Bekämpfung der Verbrechen der Stadt verschreibt. Sie selbst besitzt in den Comics zunächst keine übernatürliche Fähigkeiten, verfügt aber in den späteren Ausgaben einen markerschütternden Sonarschrei. Ob er im Film zum tragen kommt, bleibt abzuwarten. Stattdessen schwingt sie im ersten kurzen Teaser-Trailer den Baseballschläger von Harley Quinn.

Die sexy Black Canary (Jurnee Smollett-Bell) hat anscheind den Baseballschläger von Harley Quinn.Die sexy Black Canary (Jurnee Smollett-Bell) hat anscheind den Baseballschläger von Harley Quinn.

Renee Montoya ist selbst keine Superheldin, sondern stellt in den Batman Comics einen Detective der Gotham City Police Department, die im Rahmen ihrer Tätigkeit in Major Crimes gemeinsam mit der Fledermaus die schlimmsten Bösewichte der Stadt dingfest macht.

Renee Montoya sorgt als Police Detective für Recht und Ordnung in Gotham City.Renee Montoya sorgt als Police Detective für Recht und Ordnung in Gotham City.

Cassandra Cain ist ein junges Mädchen, die in den Comics zur Superheldin Batgirl wird und mit ihren ausgezeichneten Kampfkünsten Batman durchaus Konkurrenz macht. Im Film Birds of Prey wird sie als junges Mädchen von dem Schurken Black Mask bedroht und von den Superheldinnen gerettet. Ob sie auch hier zu Batgirl wird, konnte noch nicht bestätigt werden.

Die junge Cassandra Cain wird von Black Mask bedroht und erhält Unterstützung von den Birds of Prey.Die junge Cassandra Cain wird von Black Mask bedroht und erhält Unterstützung von den Birds of Prey.

Victor Zsasz stellt in einen der Gegenspieler in den Batman Comics dar, der wohl auch im Film ein geistesgestörter Serienkiller ist - gespielt von Chris Messina.

Ein wenig düster kommt Chris Messina als Killer Zsasz auch im Film daher.Ein wenig düster kommt Chris Messina als Killer Zsasz auch im Film daher.

Black Mask a.k.a. Roman Sionis stellt einen skrupellosen und eiskalten Gangsterboss dar, der in Gotham City mit seinem Verbrechersyndikat False Face Society Angst und Schrecken verbreitet. In den Comics legt er sich mit seinem Erzfeind Bruce Wayne an, besser bekannt als Superheld Batman.

Jedoch werden weder der Joker noch Batman im Suicide Squad Spin-off Birds of Prey mitspielen. Stattdessen stellt sich ihm Harley Quinn und ihr Superhelden-Team in den Weg. Mehr wird zur Handlung aber noch nicht verraten.

Auf den bislang noch wenigen veröffentlichten Bildern sieht man den Schurken Black Mask noch ohne Maske. Auf den bislang noch wenigen veröffentlichten Bildern sieht man den Schurken Black Mask noch ohne Maske.

Wann kommt der erste richtige Trailer?

Birds of Prey (And the Fantabulous Emancipation of One Harley Quinn) kommt am 6. Februar 2020 in die Kinos. Regie führt Cathy Yan (Dead Pigs), das Drehbuch stammt von Christina Hodson (Bumblebee).

Mehr als ein kurzer Teaser-Trailer zum Film gibt es bislang noch nicht. Mit der Veröffentlichung des Posters dürfte es bis zum ersten richtigen Trailer hoffentlich nicht mehr lange dauern.


Kommentare(8)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen