The Suicide Squad: Regisseur James Gunn enthüllt den Cast seines Mini-DCEU-Reboots

James Gunn bestätigt die offizielle Besetzung seines DC-Films - einschließlich Margot Robbie als Harley Quinn. Mit dabei sind außerdem Idris Elba, Nathan Fillion, Taika Waititi, Peter Capaldi, Michael Rooker und Sean Gunn.

von Vera Tidona,
16.09.2019 16:40 Uhr

Die Task Force X steht fest: The Suicide Squad bringt einige bekannte Figuren sowie neue Charaktere aus den DC Comics.Die Task Force X steht fest: The Suicide Squad bringt einige bekannte Figuren sowie neue Charaktere aus den DC Comics.

Die Besetzung zur DC-Comicverfilmung The Suicide Squad steht fest und kann sich durchaus sehen lassen. Regisseur James Gunn bestätigt (via Twitter) den umfangreichen Cast seines Mini-Reboots des DCEU-Films aus dem Jahr 2016. Welche Rollen er jedoch für die vielen prominenten Neuzugänge bei der Task Force X vorgesehen hat, möchte er weiterhin geheim halten.

Zunächst einmal gibt es ein Wiedersehen mit Joel Kinnaman als Rick Flagg, Jai Courtney als Captain Boomerang und Viola Davis als Amanda Waller. Auch Margot Robbies Rückkehr als Harley Quinn wird endlich offiziell bestätigt.

Diese neuen Charaktere aus den DC Comics sollen in The Suicide Squad mitspielen.Diese neuen Charaktere aus den DC Comics sollen in The Suicide Squad mitspielen.

Neue Mitglieder der Task Force X

Darüber hinaus wurden im Vorfeld die neuen Charaktere Peacemaker, Polka-Dot Man, Ratcatcher und King Shark aus den Comics der Task Force X angekündigt.

Zwar wurden in der Zwischenzeit schon der ein oder andere Schauspieler mit den neuen Figuren in Verbindung gebracht, wie etwa David Dastmalchian (Polka-Dot Man), John Cena (Peacemaker), Daniela Melchior (Ratcatcher) und Steve Agee (King Shark). Doch nun sorgt der Regisseur Gunn mit einem weiteren Tweet für einige Verwirrungen, in dem er zwar die benannten Schauspieler bestätigt, jedoch den Part den sie spielen sollen wieder in Frage stellt.

Nichtsdestotrotz gehören zu den weiteren Neuzugängen Idris Elba, Storm Reid, Nathan Fillion, Taika Waititi, Peter Capaldi, Sean Gunn sowie Michael Rooker, der zuletzt noch die Besetzungsgerüchte dementiert hatte.

Des weiteren sind Alice Braga, Flula Borg, Pete Davidson, Jennifer Holland, Joaquín Cosio, Juan Diego Botto, Mayling Ng, Tinashe Kajese und Julio Cesar Ruiz dabei. Auf nähere Informationen über ihre Rollen im Film werden wir uns wohl noch gedulden müssen.

Die Produktion zu The Suicide Squad beginnt noch in diesem Jahr. Ein Kinostart ist jedoch erst für August 2021 geplant.


Kommentare(4)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen