GameStars 2019

Black Mask in Birds of Prey: Neue Charakter-Poster & Trailer-Infos der Comic-Con

Auf der Comic-Con in Brasilien wurde der DC-Film mit Margot Robbie als Harley Quinn vorgestellt. Neben Postern wurde vor Ort auch ein neuer Trailer gezeigt, der aktuell nicht online verfügbar ist.

von Vera Tidona,
09.12.2019 15:50 Uhr

Im DC-Film Birds of Prey gründet Margot Robbies Harley Quinn ihr eigenes Team. Im DC-Film Birds of Prey gründet Margot Robbies Harley Quinn ihr eigenes Team.

Harley Quinn zieht im DC-Film Birds of Prey ihr eigenes Ding durch: Im Spin-off zu Suicide Squad gründet die durchgeknallte Anti-Heldin ihr eigenes Team - ohne Batman oder den Joker. Auf der Comic-Con in Sao Paulo, Brasilien (CCXP) wurde den anwesenden Fans am vergangenen Wochenende ein neuer Trailer, Charakter-Poster zum Kinofilm vorgestellt und vieles mehr.

Ewan McGregor zieht die schwarze Maske an

Am interessantesten dürfte der neue Trailer sein, der bislang nur den anwesenden Gästen vor Ort gezeigt wurde und noch nicht online zur Verfügung steht. Den Berichten von der CCXP werfen die vielen neuen gezeigten Szenen endlich einen konkreten Blick auf Ewan McGregor als Black Mask a.k.a. Roman Sionis.

Der bekannte Gegenspieler aus den DC Comics war zwar schon im ersten Trailer zu sehen, jedoch ohne seine markante schwarze Maske. Im neuen Ausblick auf den Film soll der Bösewicht dann endlich die schwarze Maske überziehen. Wann der Trailer für alle anderen veröffentlicht wird, wurde noch nicht verraten.

Der Gotham-Gangsterboss Black Mask im Videospiel Batman: Arkham Origins. Der Gotham-Gangsterboss Black Mask im Videospiel Batman: Arkham Origins.

Neue Charakter-Poster zu Birds of Prey

Zu den Birds of Prey gehören neben Margot Robbie als Harley Quinn, Mary Elizabeth Winstead als Huntress, Jurnee Smollett-Bell als Black Canary, Rosie Perez als Renee Montoya und Ella Jay Basco als Cassandra Cain dazu. Gemeinsam kämpfen sie gegen das Verbrechen in Gotham City und sind nun auf neuen Postern zum DCEU-Film zu sehen.

Birds of Prey (And the Fantabulous Emancipation of One Harley Quinn) kommt am 6. Februar 2020 in die Kinos. Regie führt Cathy Yan (Dead Pigs), das Drehbuch stammt von Christina Hodson (Bumblebee).

Mehr zum DCEU


Kommentare(13)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen