Borderlands 3 könnt ihr jetzt für kurze Zeit kostenlos spielen - und dabei sogar zusätzlich Loot abstauben

Wer auf Loot-Shooter steht und Borderlands 3 noch nicht besitzt, kann am bis zum nächsten Mittwoch kostenlos einen Blick riskieren.

von Mathias Dietrich,
07.08.2020 09:45 Uhr

Borderlands 3 könnt ihr aktuell gratis spielen - lediglich die bis dato veröffentlichten DLCs sind nicht Teil des Angebots. Borderlands 3 könnt ihr aktuell gratis spielen - lediglich die bis dato veröffentlichten DLCs sind nicht Teil des Angebots.

Wer noch keine Pläne für das Wochenende hatte, kann ab jetzt Borderlands 3 kostenlos ausprobieren. In den späten Abendstunden des 6. August 2020 startete eine Free2Play-Week. Die läuft noch bis zum Mittwoch, dem 12. August und gibt euch uneingeschränkten Zugriff auf sämtliche Inhalte des Hauptprogramms ohne DLC.

Alle wichtigen Infos zum Gratis-Event

  • Plattformen: Stadia und Steam
  • Start: 6. August 2020, 17:00 Uhr (Steam) / 6. August 06:00 Uhr (Stadia)
  • Ende: 12. August 2020, 19:00 Uhr (Steam) / 12. August 2020 06:00 (Stadia)
  • Downloadgröße: 80,9 GB (Steam)
  • Installationsgröße: 81,35 GB (Steam)

Zum Release im September 2019 testeten wir das Spiel ausführlich und gaben ihm eine Wertung von 88 Punkten. Der Charme der Reihe überzeugte uns nach wie vor, auch wenn die Calypso-Zwillinge als Schurken nicht ansatzweise so erinnerungswürdig ausfallen, wie noch Handsome Jack in Borderlands 2. Den kompletten Test findet ihr hier:

Borderlands 3 im Test: Ein (fast) perfektes Comeback   392     10

Mehr zum Thema

Borderlands 3 im Test: Ein (fast) perfektes Comeback

Euer Fortschritt wird gespeichert

Um euer Loot müsst ihr euch keine Gedanken machen: Wenn ihr Borderlands 3 während des Free Weekends spielt, dann wird euer Fortschritt gespeichert. Solltet ihr euch jetzt oder später zu einem Kauf entscheiden, könnt ihr genau da weitermachen, wo ihr mit der Probierversion aufgehört habt. Auch euer Charakterlevel sowie sämtliches gefundenes Loot behaltet ihr in diesem Fall.

Mehr Loot parallel zur Free Week: Passend zum Beginn des Events veröffentlichte der Entwickler Gearbox auch einen neuen Patch für den Shooter. Der startete unter anderem das jährliche Sommer-Event, während dem ihr mehr Loot von Bossen erhaltet. Diese Aktion endet am 13. August

Borderlands 3 im Preis reduziert

Borderlands 3 in allen drei verfügbaren Editionen ist zudem auf Steam und Stadia noch bis zum 21. August 2020 um 50 Prozent reduziert. Den Season-Pass - der neben insgesamt vier Story-DLCs auch einige Skins enthält - hingegen erhaltet ihr aktuell 20 Prozent günstiger. Ihr habt also genügend Zeit das Spiel auszuprobieren und über einen Kauf nachzudenken.

Damit kostet es derzeit auf Steam und bei Stadia gleich viel. Auf beiden Plattformen zahlt ihr mit Rabatt aktuell etwa 30 Euro für die Standard-Edition. Nur der Epic Games Store nimmt weder an der Gratis-Aktion teil, noch senkt er den Preis der Reihe.

zu den Kommentaren (14)

Kommentare(14)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.