Braid - Zeit-Puzzler erscheint demnächst für PC

Nach der erfolgreichen Xbox LIVE Arcade-Veröffentlichung im vergangenen Jahr, erscheint das Puzzle-Hüpfspiel Braid jetzt am 31. März auch für PC. Wie schon auf der Konsole ist auch die PC-Version kein Vollpreisspiel und wird für 19,99 US-Dollar (etwa 16 Euro) erhältlich sein. Bislang ist Braid nur beim Online-Shop Impulse als Bezahl-Download vorbestellbar.

von Michael Obermeier,
18.02.2009 11:04 Uhr

Nach der erfolgreichen Xbox LIVE Arcade-Veröffentlichung im vergangenen Jahr, erscheint das Puzzle-Hüpfspiel Braid jetzt am 31. März auch für PC. Wie schon auf der Konsole ist auch die PC-Version kein Vollpreisspiel und wird für 19,99 US-Dollar (etwa 16 Euro) erhältlich sein. Bislang ist Braid nur beim Online-Shop Impulse als Bezahl-Download vorbestellbar.

Braid wirkt auf den ersten Blick wie ein simples Comic-Hüpfspiel, bietet aber eine ähnliche Rückspul-Funktion wie Prince of Persia. Mit einer gehörigem Portion»um-die-Ecke-Denken« lösen Sie so auch scheinbar unmögliche Puzzles. Eingebettet wird die Zeit-Rätselerei in eine stark interpretierbare Rahmenhandlung (mit überraschendem Twist) um die Rettung einer Prinzessin.

Weltweit konnte das Indie-Spiel Braid auf der Xbox eine Durchschnittswertung von 93 Punkten abräumen. Die PC-Version erscheint inhaltsgleich, soll aber um einige Bugs bereinigt werden. Ob Braid Games for Windows LIVE unterstützt oder gar voraussetzt, ist noch nicht bekannt.

Braid - Screenshots ansehen


Kommentare(23)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Sponsored

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen