Call of Duty: Advanced Warfare - Weitere Gratis-Waffen angekündigt

Sledgehammer Games hat neue Gratis-Waffen für Call of Duty: Advanced Warfare angekündigt. Zwei Sturmgewehre und eine Schrottflinte finden noch im August ihren Weg in die Xbox-One-Version. Der PC und die PlayStation 4 werden später bedient.

von Tobias Ritter,
20.08.2015 15:29 Uhr

Call of Duty: Advanced Warfare bekommt erneut neue Waffen - und das einmal mehr kostenlos. Call of Duty: Advanced Warfare bekommt erneut neue Waffen - und das einmal mehr kostenlos.

Sledgehammer Games hat einmal mehr neue Gratis-Waffen für seinen Shooter Call of Duty: Advanced Warfare angekündigt. Bereits am 25. August 2015 sollen die neuen Schießwerkzeuge ihren Weg in das Spiel finden. Konkret handelt es sich um die Waffen-Modelle M16, AK47 sowie die aus dem Exo-Zombies-Spielmodus bekannte Schrotflinte CEL-3.

Die drei neuen Waffen können ab dem besagten Datum im regulären Mehrspieler-Modus von Call of Duty: Advanced Warfare genutzt werden. Übrigens ebenso wie die Royalty-Versionen der Waffen MP11, SN6 und AE4, die gleichzeitig in das Waffenarsenal des Spiels aufgenommen werden.

Der 25. August 2015 gilt übrigens zunächst nur für die Xbox-One-Version des Spiels. PC- und PS4-Spieler müssen sich aufgrund des Exklusiv-Deals zwischen Microsoft und Activision noch ein wenig länger gedulden.

Call of Duty: Advanced Warfare - Trailer zur letzten Exo-Zombie-Episode »Descent« 2:17 Call of Duty: Advanced Warfare - Trailer zur letzten Exo-Zombie-Episode »Descent«


Kommentare(9)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen