Call of Duty: Black Ops 2 - Patch 20.139.5 mit Crash-Fix veröffentlicht

Der Entwickler Treyarch hat den Patch 20.139.5 für die PC-Version des Ego-Shooters Call of Duty: Black Ops 2 veröffentlicht. Das Update beseitigt unter anderem einige Absturzfehler.

von Andre Linken,
19.11.2012 15:32 Uhr

Das Team von Treyarch hat den Patch 20.139.5 für die PC-Version des Ego-Shooters Call of Duty: Black Ops 2 veröffentlicht. Das Update behebt unter anderem diverse Fehler, die zum Absturz des Spiels führen können. Außerdem haben die Entwickler die Multi-GPU-Performance verbessert und das Live-Streaming optimiert. Die vollständigen Patch-Notes finden Sie unterhalb dieser Meldung.

Patch-Notes für Call of Duty: Black Ops 2 v20.139.5

  • Verbesserung der Verbindungsqualität zu den Servern
  • Behebung der Übertragungsfehler beim League-Play
  • Behebung eines Fehlers der bei nicht angeschlossenen Audio-Geräten zum Absturz führte
  • Behebung eines Fehlers beim Aufrufen des Options-Menüs ohne angeschlossene Audio-Gerät
  • Verbesserung der Multi-GPU-Performance
  • Verbesserung des Live-Streamings
  • Freezing-Problem beim Ändern der Grafikoptionen nach Live-Streaming oder Movie-Rendering behoben
  • schnelleres Aufrufen des Optionsmenüs
  • zahlreiche zusätzliche Fehler, Absturzursachen und weitere Kompatibilitätsprobleme behoben

» Den Test von Call of Duty: Black Ops 2 auf GameStar.de lesen

Test-Video von Call of Duty: Black Ops 2 10:33 Test-Video von Call of Duty: Black Ops 2


Kommentare(18)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen