Call of Duty: World at War - Activison präsentiert einfallslosen Packshot

Damit Call of Duty: World at War nicht nur ein aufgemöbeltes CoD 4 im Weltkriegsszenario wird, haben die Entwickler von Treyarch einiges an Innovationen versprochen. Der nun veröffentliche Packshot des Ego-Shooters lässt aber nicht gerade an ein Übermaß an Kreativität schließen: Der mit angelegter Waffe aus dem Nebel stürmende Soldat ist von der Modern Warfare-Box-Art kaum zu unterscheiden. Da greifen nicht nur unbedarfte Verwandte beim Geschenkeinkauf daneben, auch gestandene Action-Spieler müssen hier aufpassen im Laden nicht aus Versehen das falsche Spiel einzupacken. Das Bild stammt von der Xbox 360-Version, die PC-Verpackung wird sich aber nicht von der gezeigten unterscheiden.

von Martin Le,
06.09.2008 17:27 Uhr

Damit Call of Duty: World at War nicht nur ein aufgemöbeltes CoD 4 im Weltkriegsszenario wird, haben die Entwickler von Treyarch einiges an Innovationen versprochen. Der nun veröffentliche Packshot des Ego-Shooters lässt aber nicht gerade an ein Übermaß an Kreativität schließen: Der mit angelegter Waffe aus dem Nebel stürmende Soldat ist von der Modern Warfare-Box-Art kaum zu unterscheiden. Da greifen nicht nur unbedarfte Verwandte beim Geschenkeinkauf daneben, auch gestandene Action-Spieler müssen hier aufpassen im Laden nicht aus Versehen das falsche Spiel einzupacken. Das Bild stammt von der Xbox 360-Version, die PC-Verpackung wird sich aber nicht von der Gezeigten unterscheiden.

Ob World at War Shooter-Freunde ähnlich wie der Vorgänger begeistern wird, können Sie mit etwas Glück schon bald selber feststellen. Auf der offiziellen Webseite zum Spiel können Sie zum Beta-Test anmelden. Noch einfacher ist es für interessierte Spieler in den Vereinigten Staaten: Vorbesteller, die über Gamestop einkaufen, sind automatisch für die Testphase zugelassen. Weitere Informationen zur Beta finden Sie hier, Details zum Spiel selbst in der Call of Duty: World at War-Preview von Fabian Siegismund.

Call of Duty: World at War - Screenshots ansehen


Kommentare(40)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen