Call of Duty: WW2 - Versteckter Killstreak: So schaltet ihr die V2-Rakete frei

In Call of Duty: WW2 gibt es einen geheimen Killstreak, der ähnlich wie die Nuke aus Modern Warfare 2 funktioniert. Wir verraten, wie ihr an die V2-Rakete herankommt.

von Michael Herold,
07.11.2017 19:10 Uhr

In CoD: WW2 können wir mit der V2 auf einen Schlag das komplette gegnerische Team auslöschen.In CoD: WW2 können wir mit der V2 auf einen Schlag das komplette gegnerische Team auslöschen.

Kaum ist das neue Call of Duty: WW2 draußen, schon finden Spieler die ersten Geheimnisse im Weltkriegs-Shooter. Im Multiplayer von WW2 hat ein Twitcher nun etwa einen versteckten 25er-Killstreak entdeckt: Die V2-Rakete.

Ganz ähnlich wie beim Nuke-Killstreak aus Modern Warfare 2 müsst ihr zum Freischalten der V2 25 Abschüsse in Folge erzielen. Scorestreaks zählen nicht, ihr müsst also alle Kills mit der eigenen Waffe durchführen und dürft während eurer Serie nicht ein einziges Mal sterben. Außerdem hat die V2 aus WW2 noch eine weitere Bedingung: Nur wer in allen Divisionen wenigstens einmal Prestige erreicht hat, bekommt überhaupt die Möglichkeit, den Killstreak zu nutzen.

So gut ist das neue Call of Duty: Unser Test zu CoD: WW2

Anders als die Nuke beendet die V2 ein Match allerdings nicht automatisch, sondern fegt das gegnerische Team "nur" einmal vom Feld. Zu sehen ist das bei Minute 7:33 im folgenden Video, in dem der Twitcher PWNSTARZdotCOM seinen 25. Kill in einer Free-for-all-Partie landet und anschließend die V2-Rakete zündet:


Kommentare(8)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen