Call of Duty: WW2 - Zombie-Modus wird noch im Juli vorgestellt

Activision und Sledgehammer haben angekündigt, den Zombie-Modus von CoD: WW2 auf der Comic-Con San Diego vorzustellen.

von Johannes Rohe,
06.07.2017 17:05 Uhr

Zurzeit teasern nur vereinzelte Artworks den Zombie-Modus von Call of Duty: WW2 an. Doch das wird sich schon bald ändern.Zurzeit teasern nur vereinzelte Artworks den Zombie-Modus von Call of Duty: WW2 an. Doch das wird sich schon bald ändern.

Bislang gibt es nur sehr wenige Details zum Zombie-Modus mit Koop-Kampagne in Call of Duty: WW2. Doch schon bald erwartet uns der richtige Reveal der beliebten Untoten-Ballerei.

Auf dem offiziellen Twitter-Account von CoD haben Activision und Sledgehammer die offizielle Präsentation für den 20. Juli auf der Comic-Con in San Diego angekündigt. Dann werden wir sehen, was sich hinter der »verqueren neuen Vision« verbirgt, die uns für den Zombie-Modus angedeutet wird:

Die Sledgehammer-Bosse Michael Condrey und Glen Schofield haben bereits ein wenig über die Story verraten. Die Geschichte soll sich rund um den verzweifelten Versuch des Deutschen Reichs drehen, eine Armee zu erschaffen, um die bevorstehenden Niederlage doch noch abzuwenden.

Übrigens wurde bereits der Koop-Modus von Black Ops 3 vor zwei Jahren auf der Comic-Con angekündigt. Damals mit Jeff Goldblum, Heather Graham und Ron Perlman, die den Figuren der Kampagne ihr Gesicht und ihre Stimme liehen. Vielleicht sind ja auch diesmal wieder einige Stars mit an Bord.

Call of Duty: WW2 - Preview-Video: So gut wird der Multiplayer 28:12 Call of Duty: WW2 - Preview-Video: So gut wird der Multiplayer

Call of Duty: WW2 - Screenshots ansehen


Kommentare(6)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen