CD Projekt RED - Entwickler zeigen neues Witcher-Spiel auf der E3

Auf der E3 will CD Projekt RED erste Infos zu einem neuen Witcher-Spiel enthüllen. Für die Messe haben die Entwickler eine Gameplay-Demo und eine Präsentation vorbereitet.

von Martin Le,
25.05.2011 08:20 Uhr

Auf der E3 will CD Projekt RED einen neuen Witcher-Titel enthüllen.Auf der E3 will CD Projekt RED einen neuen Witcher-Titel enthüllen.

Die The Witcher 2 -Entwickler von CD Projekt RED haben für die Spielemesse E3 (7. bis 9. Juni in Los Angeles) eine Überraschung geplant. Mit einer Präsentation und einer Gameplay-Demo sollen dort erste Details eines neuen Witcher-Spiels enthüllt werden, das dieses Mal auch für die Xbox 360 und Playstation 3 erscheinen soll.

»Ich kann aus einer Vielzahl von Gründen nichts dazu sagen, aber es ist ein Witcher-Spiel. Und Konsolen-Spieler könnten auch daran interessiert sein«, orakelte der Senior Producer Tomasz Gop gestern gegenüber der tschechischen Spieleseite Eurogamer. Lediglich einen Nachfolger zu The Witcher 2: Assassins of Kings schloss er aus: »Ich werde euch nicht anlügen, wir haben noch nicht einmal mit The Witcher 3 angefangen. Aber es ist möglich, dass wir es in der Zukunft tun.«

» Test, Videos und Specials zu The Witcher 2 - Alle Infos in der Übersicht

Entgegen ersten Vermutungen handelt es sich aber weder um die von Vielen erhoffte Konsolen-Umsetzung für The Witcher 2 noch um einen direkten Ableger bzw. ein Addon des Rollenspiels. Wie ein PR-Mitarbeiter mittlerweile verriet, sei es stattdessen etwas völlig Neues: »Die Eurogamer-Story war ein kleines Missverständnis. CD Projekt RED zeigt auf der Messe eine brandneues Projekt. Die Gerüchte können wir aktuell aber weder bestätigen noch dementieren.«

The Witcher 2 - Geralts Gespielinnen vorgestellt ansehen


Kommentare(34)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen