Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Fazit: Civilization: Beyond Earth – Rising Tide im Test - Feature-Flut

Fazit der Redaktion

Martin Deppe( @GameStar_de )
Beyond Earth hatte bisher zwei Probleme: Civ 5 und Alpha Centauri. Ersteres ist seit seinen beiden Addons nahezu perfekt, und Alpha Centauri punktet mit seinen lebendigeren Fraktionsführern, dem Truppenbaukasten - und dem Nimbus des ewigen Klassikers, denn früher war ja sowieso alles besser! Doch gerade der Vorsprung von Alpha Centauri schmilzt langsam, weil Rising Tide an seinen bisherigen Knackpunkten feilt, allen voran an den Fraktionen.

Klar, die Karrieretante Lena Ebner der halbdeutschen Umwelt-Fraktion INTEGR klingt nicht so polternd wie der Klischee-Bismarck in Civilization, trotzdem bekommen die anderen Parteien immer mehr Gesicht, werden weniger austauschbar. Ganz ehrlich: Ob jede Neuerung oder jeder frische Bonus perfekt ausbalanciert ist, kann ich echt nicht sagen, das wird sich erst mit tausenden Spielern und Stunden herauskristallisieren. Aber eins weiß ich jetzt schon: Firaxis liegt mit der Politik seiner hochwertigen Addons bei mir goldrichtig - da können sich andere Anbieter mit ihrem DLC-Nepp einige dicke Batzen von abschneiden.

2 von 3

zur Wertung



Kommentare(32)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen