CoD: Black Ops 4 - Kommt wohl auch auf Blizzards Battle.net

Activision hat schon Destiny 2 über das Battle.net veröffentlicht. Nun könnte auch das neue Call of Duty: Black Ops 4 dort landen.

von Elena Schulz,
10.03.2018 13:34 Uhr

Erscheint Call of Duty: Black Ops IIII über Blizzards Battle.net?Erscheint Call of Duty: Black Ops IIII über Blizzards Battle.net?

Auf der offiziellen Website zu Call of Duty findet sich ein interessantes neues Detail: Man kann sich dort nicht nur über seinen Steam-, Playstation- und Xbox-Account anmelden, sondern auch über Blizzards Battle.net. Wird das neue CoD: Black Ops 4 also über Battle.net erscheinen?

Activision hat mit dem MMO-Shooter Destiny 2 bereits seinen ersten Schritt auf Blizzards Plattform getan, wo Spiele wie Starcraft oder Overwatch zu finden sind. Kein ungewöhnlicher Schritt, schließlich gehören Activision und Blizzard seit der Fusion von Blizzard-Eigentümer Vivendi Games und dem Publisher 2008 zusammen. Dass sie sich jetzt auch eine Vertriebsplattform teilen, scheint nur natürlich.

Alle Infos zu Black Ops 4: Offiziell angekündigt, erster Teaser

Wechselt Activision auf das Battle.net?

Dass Battle.net dort auf der Website gelistet wird, deutet zwar daraufhin, bestätigt so früh aber natürlich noch nichts. Womöglich ist er einfach nur dazu gedacht, sich auf der Website selbst einzuloggen und hat keinen direkten Bezug zum Spiel. Zudem ist fraglich, ob Black Ops 4 - und womöglich jeder zukünftige Activision-Titel - exklusiv über das Battle.net erscheint oder auch über den Windows Store und Steam verfügbar bleibt. Die aktuellen Angaben auf der Webseite deuten daraufhin, das letzteres der Fall sein könnte.

Das dürfte die Spieler freuen, die keine Lust haben, sich noch einen Client zu holen. Es könnte aber auch für Probleme sorgen, wenn die Versionen nicht miteinander kompatibel sind. So war es bei Infinite Warfare der Fall, dass Käufer über den Windows Store nicht mit Steam-Nutzern zusammenspielen konnten. Wer die unbeliebtere Windows-Version spielte, fand oft also keine Matches. Wir halten euch auf jeden Fall auf dem Laufenden. Black Ops 4 erscheint am 12. Oktober für PC, PS4 und Xbox One.


Kommentare(27)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen