CoD Warzone 2: Insider zeigt erstmals, wie die neue Map aussehen soll

Ein bekannter Leaker will die Spielwelt von Call of Duty: Warzone 2 kennen. Ein paar spannende Infos gibt's obendrauf.

von Christian Just,
27.05.2022 18:50 Uhr

Tom Henderson ist seit Jahren eine feste Größe, wenn es um Leaks zu kommenden Shootern geht. Jetzt veröffentlichte der Journalist und Insider eine Zeichnung, die die neue Map von Call of Duty: Warzone 2 zeigen soll.

Es handelt sich dabei nicht um offizielle Informationen. Obwohl Tom Henderson in der Vergangenheit als gut vernetzt und informiert von sich reden machte, solltet ihr die Information dennoch mit einer Portion Skepsis genießen.

So soll die Spielwelt von CoD Warzone 2 aussehen

Wir können euch hier kein Bild anbieten, da es selbst vom Ersteller nicht öffentlich geteilt wurde. Ihr findet die handgezeichnete Karte beim Portal tryhardguides.com.

Was ansonsten schon zu Warzone 2 (offiziell und inoffiziell) bekannt ist, fasst unsere Übersicht zusammen:

Alle Infos zum neuen Battle Royale   60     0

CoD Warzone 2

Alle Infos zum neuen Battle Royale

Aber wir können natürlich darüber sprechen, was das Bild zeigen soll:

  • Es ist eine Spielwelt aus der Vogelperspektive zu erkennen, die vom Layout durchaus als Battle-Royale-Karte durchgehen würde.
  • Etwa 70 Prozent des Bilds besteht aus Landfläche, nach Süden hin mündet die Map ins Meer. Ein Fluss schlängelt sich quer durch die Landschaft. Henderson behauptet, dass der große Wasseranteil einer neuen Schwimmmechanik in CoD Warzone 2 geschuldet sein soll.
  • In Anbetracht von mit Namen genannten Örtlichkeiten wie Oasis, Oilfield und Hydro Station könnte die neue Warzone-2-Map in einer Wüste spielen. Zudem sind unter anderem Höhlen, ein Steinbruch, ein Berg, ein Flughafen, ein Seehafen, ein Fischereidorf und eine große Stadt verzeichnet. Zudem scheint es direkt an der Küste eine Art Festung zu geben.
  • Eine lange Spur zieht sich als geschlossener Kreis durch die Spielwelt, was laut Henderson auf eine Bahnstrecke hindeuten soll. Bereits der Vorgänger Warzone hatte einen Zug, der das Gameplay mitbestimmte.

Indes geschahen beim Vorgänger Warzone jüngst ziemlich wunderliche Dinge:

CoD Warzone: In Operation March treffen zwei der größten Filmmonster aufeinander 1:11 CoD Warzone: In Operation March treffen zwei der größten Filmmonster aufeinander

Eine Map für Warzone 2 und DMZ?

Laut diverser Leaks soll sich Warzone 2 die Spielwelt mit dem neuen DMZ-Modus teilen, der wie eine Art Hunt Showdown oder Escape from Tarkov funktionieren soll:

Alles, was wir jetzt schon wissen   6     0

DMZ in CoD Modern Warfare 2

Alles, was wir jetzt schon wissen

Tom Henderson erklärte weiter, dass Demilitarized Zone sich zwar die Map mit Warzone 2 teilen soll, in den einzelnen DMZ-Runden jedoch verkleinerte Versionen der angeblich sehr großen Spielwelt zum Einsatz kommen sollen.

Falls euch Battle Royale oder Raid-Shooter gestohlen bleiben können und ihr ohnehin nur auf den klassischen Mehrspieler-Modus von Call of Duty wartet, könnt ihr euch in unserer Übersicht zu CoD Modern Warfare 2 schlaulesen.

Was haltet ihr von den geleakten Infos? Könnt ihr euch ein paar neue Gameplay-Mechaniken für Call of Duty gut vorstellen oder haltet ihr Experimente an der bekannten Formel eher für riskant? Schreibt uns eure Meinung gerne in die Kommentare!

zu den Kommentaren (2)

Kommentare(2)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.