GameStars 2019

Colin Farrell als Pinguin in The Batman, erstes Bild aufgetaucht

Collin Farrell spielt im neuen Batman-Film "den Pinguin" Oswald Cobblepot. Erste Bilder von ihm und Robert Pattinson als Bruce Wayne gibt es bereits zu sehen.

von Dennis Zirkler,
07.01.2020 13:45 Uhr

Colin Farrell spielt den Pinguin in Matt Reeves' The Batman. Colin Farrell spielt den Pinguin in Matt Reeves' The Batman.

Bereits vor einiger Zeit kam das Gerücht auf, dass Colin Farrell die Rolle des Pinguins in Matt Reeves' kommendem DC-Film The Batman übernehmen könnte - nun folgt die offizielle Bestätigung durch den Regisseur.

Wie bereits bei den vorherigen Darstellern nutzte Reeves Twitter zur Bestätigung der Neuigkeit: Er teilte ein GIF von Colin Farrell mit der Unterschrift: »Wait - is that you, #Oz?« und einem Fledermaus-Emoji. Oz ist die Abkürzung des richtigen Namens des Pinguins, Oswald Cobblepot. Der Tweet ist nicht ganz so direkt wie seine bisherigen Ankündigungen, jedoch deutet er eindeutig auf Farrell als Pinguin hin.

Erste Set-Bilder zeigen Bruce Wayne & den Pinguin

Seit kurzem laufen die Dreharbeiten für den neuen Batman-Film in London. Twitter-User Wade Gravett hatte das Glück, dass diese direkt vor seinem Bürogebäude stattfinden und gleich mal ein paar Fotos geteilt.

Die Bilder zeigen unter anderem Bruce Wayne (Robert Pattinson), der gerade auf einem Motorrad sitzt. Auf einigen Bildern trägt er einen Helm, so dass es sich um ein Stunt Double halten könnte - auf anderen Bildern ist Pattinson jedoch recht eindeutig erkennbar.

Auch Colin Farrell, mit graugefärbtem Haar und einem Regenschirm - einem Markenzeichen des Pinguins - in der Hand, ist auf einem der Fotos zu sehen.

Pinguin nur einer von mehreren Schurken

Der Pinguin wird nicht der einzige Widersacher sein, mit dem es Bruce Wayne im neuen Batman-Streifen zu tun bekommt: Bislang bestätigt sind Zoe Kravitz (Big Little Lies, Mad Max: Fury Road) als Catwoman, John Torturro (The Big Lebowski) als Mafia-Boss Carmine Falcone und Paul Dano (Prisoners, There Will Be Blood) als Riddler. Weitere Schurken könnten allerdings noch folgen.

Im Kampf gegen die Unterwelt von Gotham City ist Batman natürlich nicht allein: Wie wir bereits berichteten, wird Jeffrey Wright (Westworld) die Rolle des Police Commissioner Gordon übernehmen und Andy Serkis (Black Panther, Herr der Ringe) wird Alfred, Batmans Butler und rechte Hand, spielen

Der US-Kinostart von The Batman ist aktuell für den 21. Juni 2021 geplant.


Kommentare(98)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen