Conan Exiles - Neuer Story-Teil mit Conan höchstpersönlich

Bisher war nicht viel von ihm zu sehen, aber der Namensgeber des Spiels soll in einem neuen Story-Teil von Conan Exiles erneut auftauchen.

von Ömer Kayali,
18.11.2017 15:15 Uhr

Conan: Exiles - Seitdem er euch vom Kreuz erlöst hat, war Conan nicht mehr zu sehen.Conan: Exiles - Seitdem er euch vom Kreuz erlöst hat, war Conan nicht mehr zu sehen.

Conan Exiles befindet sich nach wie vor noch in der Early-Access-Phase. Der offizielle Release-Termin wurde vor einiger Zeit vom ersten ins zweite Quartal 2018 verschoben. Der Creative Director Joel Bylos hat nun in einem Newsletter (via Mein MMO) verraten, dass er mit seinem Team an einer Story arbeitet, in der Conan der Barbar höchstpersönlich auftauchen wird. Bislang war das Spiel hauptsächlich geprägt durch das Überleben in der Wildnis. Die Handlung spielte keine große Rolle. Bylos möchte sich daher etwas wahrhaft »conan-eskes« einfallen lassen. Es soll eine epische Story sein, die den Spieler quer durch das Ödland führt.

Darüber hinaus sollen bald weitere Neuerungen ins Spiel eingefügt werden, darunter ein neuer Biom samt Vulkan, das »Hyrkanische Rüstungsset« und zusätzlich soll das Spiel realistischer werden, nachdem das Verhalten der Tiere und Monster im Ödland verbessert wurde.

Zuletzt lieferte das 31. Update einige Bug-Fixes. Aber seit dem vielversprechenden Start des Early Access am Anfang dieses Jahres, hatte Conan Exiles mit einigen Schwierigkeiten zu kämpfen. Das kostenlose Addon The Frozen North brachte eine 70 Prozent größere Spielwelt, aber die Höchstmarke von rund 50.000 gleichzeitigen Spielern erreichte das Spiel nicht mehr.

Mehr zum Thema: Conan Exiles - Bugs, Cheater und fehlende Updates: Daran scheitert das Survival-Spiel

Conan Exiles - Gameplay-Trailer zum Gratis-Update The Frozen North 3:39 Conan Exiles - Gameplay-Trailer zum Gratis-Update The Frozen North


Kommentare(9)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen