Conqueror's Blade - Darum lohnt sich jetzt der Blick ins Mittelalter-MMO [Anzeige]

Am 21. April 2020 startete das Mittelalter-Action-MMO Conqueror’s Blade in die 3. Season und brachte neben einer neuen Klasse auch weitere Einheiten. Gerade für Neueinsteiger lohnt sich jetzt der Blick ins MMO.

von Sponsored Story ,
25.04.2020 10:00 Uhr

Die 3. Season zu Conqueror's Blade läutet ein neues Zeitalter im Free2Play Mittelalter-Action-MMO ein. Durch die Zurücksetzung der Häuser, den Gilden des MMOs, und Territorialkriege eignet sich die 3. Season auch für Neueinsteiger.

Riesige Schlachten im Mittelalter - Das ist Conqueror's Blade

Conqueror's Blade ist ein kostenloses Action-MMO, das im Mittelalter angesiedelt ist und einen großen wert auf taktische Elemente, riesige Schlachten und Belagerungen setzt. Ihr übernehmt dabei die Kontrolle eines Kriegsherren und befehligt eure Truppen, mit denen ihr gemeinsam an der Front kämpft.

Holt euch jetzt kostenlos Conqueror's Blade

Als Kriegsherr steht ihr auch mittendrin im Geschehen. Als Kriegsherr steht ihr auch mittendrin im Geschehen.

Und das ist das Besondere an Conqueror's Blade. Ihr befehligt eure Truppen nicht, wie in anderen Taktik-Spielen in einer Top-Down-Perspektive, sondern befindet euch in einer Third-Person-Ansicht mittendrin im Getümmel. Der Perspektivenwechsel hat bedeutende Auswirkungen auf die Wahrnehmung und dementsprechend auf die Entscheidungen, dir ihr im Kampf trefft.

Wie in einem RPG könnt ihr außerdem eure Einheiten sowie euch regelmäßig im Dorf aufleveln und ausrüsten. Dabei könnt ihr eure eigene Rolle über die gewählte Waffe wählen. Mit einem Bogen kämpft ihr aus den hinteren Reihen und mit einem Schwert seid ihr nah an der Action.

Habt ihr euch für die passende Ausrüstung entschieden, stürzt ihr euch in verschiedenen Modis in den Kampf:

  • Große PvP-Schlachten gegen andere Spieler
  • Riesige 15v15 PvP-Belagerungen
  • PvP-Duelle nur mit dem Kriegsherren
  • PvE-Koop-Schlachten
  • Territorialkriege für eure Häuser (Gildenkriege)

Außerdem gibt es eine Open World, in der ihr in der Vogelperspektive mit eurem Trupp Schätze oder Ressourcen sucht und an weiteren Kämpfen teilnehmt.Wie für einen Free2Play-Titel üblich bietet Conqueror's Blade auch einen Itemshop. Dort könnt ihr vor allem kosmetische Gegenstände kaufen. Auch einen kostenlosen sowie kostenpflichtigen Battle Pass wird angeboten, der mit 100 Leveln in der 3. Season viel zum Freischalten bietet.

Darum ist Conqueror's Blade jetzt einen Blick wert

Mit der 3. Season gibt es vor allem 3 Gründe, wieso Rückkehrer und vor allem Neueinsteiger in den Mittelalter-Titel hineinsehen sollten.

Der Streithammer ist die 11. Waffenklasse

Seit dem Start der Open Beta am 4. Juni 2019 wurde keine weitere Waffenklasse dem Spiel hinzugefügt. Das ändert sich mit der 3. Season jetzt und der Streithammer kommt.

Mit einem wuchtigen Hammer ausgerüstet, zertrümmert ihr eure Gegner mit Leichtigkeit. Die Angriffe sind zwar langsam, aber verheerend. Wie den anderen Klassen auch, stehen dem Streithammer 4 spezielle Fähigkeiten zur Verfügung, die allesamt dafür sorgen, dass euer Kriegsherr ein gefürchteter Nahkämpfer wird.

Der Streithammer ist eine mächtige, aber langsame Waffe. Der Streithammer ist eine mächtige, aber langsame Waffe.

Der Streithammer steht euch jedoch nicht direkt zu Beginn zur Verfügung und muss erst freigeschaltet werden. Dazu müsst ihr lediglich im kostenlosen Battle Pass Stufe 25 erreicht haben.

5 neue Einheiten zum Kommandieren

Die 3. Season fügt fünf weitere Einheiten dem Spiel hinzu. Vier davon könnt ihr über Einheiten-Herausforderungen freischalten:

  • Condottieri (Klasse 3): Als Veteranen des stehenden Heers von Sicania sind diese Wachen sowohl im Angriff als auch in der Verteidigung gleichermaßen geschickt.
  • Fortebraccio-Pikeniere (Klasse 3) - Verfügbar ab 5. Mai: Diese Pikeniere sind effektive berittene Tötungsmaschinen und ein entscheidender Bestandteil der sicanianischen Streitkräfte.
  • Armbrustschützen mit Pavese (Klasse 5) - Verfügbar ab 2. Juni: Diese unkonventionellen, aber effektiven Fronttruppen können mit ihren mächtigen Armbrustbolzen selbst schwere Rüstungen durchschlagen. Ihre eigene Rüstung verleiht eine hohe Überlebensfähigkeit, da ihre breiten Schilde beim Nachladen eine ausgezeichnete Deckung bieten.
  • FalconettiKanoniere (Klasse 5) - Verfügbar ab 19. Mai: Ausgestattet mit verheerenden Kanonen sind diese Soldaten vielseitige und wertvolle Truppen. Ihre explosive Feuerkraft steht einer schwachen Panzerung gegenüber, sodass ein aktiver Schutz dieser Einheit notwendig ist.

Die fünfte Einheit ist eine Söldnertruppe. Die Martellatori (Stufe 1) sind keine starken Kämpfer, können aber Belagerungswaffen verschieben und andere Truppen mit ihrer starken Panzerung schützen. Ihr müsst sie nicht erst freischalten und könnt sie für 4.900 Sovereigns oder 700.000 Silber anheuern.

Die Kanoniere sind mit ihrer Feuerkraft eine starke Ergänzung in den Belagerungsschlachten. Die Kanoniere sind mit ihrer Feuerkraft eine starke Ergänzung in den Belagerungsschlachten.

Zurückgesetzte Territorialkriege und Login-Event

Mit dem Start der 3. Season wurden die Territorialkriege und die Häuser in Conqueror's Blade zurückgesetzt. Ein Login-Event für neue Spieler sorgt ebenfalls für Anreize, in das Update hineinzusehen.

Zu Beginn der 3. Season haben alle Spieler, die sich zu Häusern zusammenschließen die Chance, die einzelnen Städte/Territorien auf der Open-World einzunehmen.

Da die Territorien alle zurückgesetzt sind, werden diese nur von NPCs verteidigt und nicht von echten Spielern. Die Territorien sind wichtig, um an diverse Ressourcen zu kommen. Die sind dann auch stark umkämpft und sorgen immer wieder für Schlachten unter Spielern.

Die Häuser an sich wurden ebenfalls zurückgesetzt. Das betrifft die Allianzen, Kriegserklärungen, Prestige-Level und die Stufe des Hauses. Sie fangen also ebenfalls von vorne an. Namen, Mitglieder oder Erfolge bleiben jedoch bestehen.

Außerdem wird mit dem Patch ein Login-Event gestartet, bei dem Neueinsteiger schnell an eine permanente 3-Sterne- und eine 4-Sterne-Einheit kommen.

Neueinsteiger und Wiederkehrer haben mit dem Start der 3. Season also alle gute Chancen, in Conqueror's Blade ganz vorne mit dabei zu sein.

Holt euch jetzt kostenlos Conqueror's Blade

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen